Bild: hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Ménage à troisBild: hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Ménage à trois
hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Ménage à trois weitere Infos

Information zur Veranstaltung

hr-Sinfonieorchester - Kammermusik - Ménage à trois

MAXIMILIAN JUNGHANNS
| Violine
STEFFEN WEISE
| Viola
VALENTIN SCHARFF
| Violoncello

Jean Françaix | Streichtrio
Ernst Naumann | Streichtrio op. 12
Ernst von Dohnányi | Serenade C-Dur op. 10
Ludwig van Beethoven | Streichtrio D-Dur op. 9 Nr. 2

Drei Streicher des hr-Sinfonieorchesters vereint für dieses Konzert im Trio. Von einem heiteren Werk des originellen französischen Humoristen Jean Françaix spannt sich dabei der Bogen zu einem bedeutenden lyrischen Frühwerk Beethovens. Ungeahnte musikalische Entdeckungen liefern dazu außerdem der kaum bekannte Schumann- und Brahms-Freund Ernst Naumann sowie der ungarische Brahms-Nachfolger Ernst von Dohnányi.

(Bild: © Ben Knabe/Andreas Frommknecht)