Bild: hr2-Kulturlunch - Tafelfreuden - musikalisch und literarischBild: hr2-Kulturlunch - Tafelfreuden - musikalisch und literarisch
hr2-Kulturlunch - Tafelfreuden - musikalisch und literarisch Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für hr2-Kulturlunch - Tafelfreuden - musikalisch und literarisch im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

hr2-Kulturlunch - Tafelfreuden - musikalisch und literarisch

17.11.2019, 11 Uhr

Sebastian Wittiber, Flöte / Andrea Kim, Violine
Peter Zelienka, Viola / Ulrich Horn, Violoncello
Maria Ollikainen, Klavier
Helge Heynold, Rezitation
Angelika Bierbaum, Moderation

Ein inniges Verhältnis zu gutem Essen und gutem Wein pflegten viele Künstler. In der Weltliteratur hat Essen und Trinken daher Spuren hinterlassen – von Homer bis Grass, von Thomas Mann bis Martin Suter. Die Komponisten steuerten bisweilen die Musik dazu bei. Andere waren nicht nur begeisterte Esser, sondern auch begabte Köche. Begleiter unseres kulinarischen Streifzugs sind die Komponisten Rossini, Reger, Brahms, Satie u.a.m. Die genussvollen Tafel-Geschichten stammen von Henri de Toulouse-Lautrec, Wilhelm Busch, Filippo Marinetti, Theodor Fontane, Maria Callas, Isabel Allende u.v.a.

Schlemmerbuffet: Tafelfreuden