l´arte del mondo Tickets - Leverkusen, Schloss Morsbroich - Spiegelsaal

Event-Datum
Donnerstag, den 11. April 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Gustav-Heinemann-Straße 80,
51377 Leverkusen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: KulturStadtLev (Kontakt)

50 % vom Nettopreis für Schüler, Studenten bis 27 Jahre, Bezieher von SGB II und XII, Auszubildende und Bundeszivildienstleistende, Bundesfreiwilligenleistende.
(bei einigen Veranstaltungen gibt es eigene Ermäßigungsdetails)
Schwerbehinderte zahlen den vollen Eintrittspreis, Inhaber von Ausweisen mit "G" und "B" bekommen für den Begleiter eine Freikarte
Ticketpreise
ab 21,10 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Orchester l´arte del mondo
Werner Ehrhardt (Leitung)

„BBC – British Baroque Classics“ - Werke von Henry Purcell (Suite aus „The Fairy Queen“) und Georg Friedrich Händel (Concerto grosso op. 6 Nr. 5 D-Dur) u.a.

Das international renommierte, in Leverkusen ansässige und von Werner Ehrhardt geleitete Ensemble l’arte del mondo ist auch in dieser Spielzeit wieder zu Gast im Schloss. Ein Abendkonzert rückt die kammermusikalischen Tugenden dieses (hierzu ein wenig verkleinerten) Klangkörpers in den Fokus; auf dem Programm stehen Werke des englischen Barock, u.a. Henry Purcell und Georg Friedrich Händel (bzw. „George Frederick Handel“) – und das, wie immer bei l’arte del mondo, natürlich abseits ausgetretener Spiel- und Hörgewohnheiten. Die Solisten kommen aus den Reihen des Ensembles selber, das hierfür über eine exzellente Riege von Musikerinnen und Musiker verfügt.

(Foto: peuserdesign.de)
Bild: Erholungshaus Leverkusen

Das Erholungshaus, Kulturhaus der Bayer AG, gilt als eine der ältesten Spielstätten in Leverkusen. Hier trifft Kunst auf Kultur, Geschmack auf Sinne und die Gäste auf ein reinstes Kaleidoskop an verschiedensten Veranstaltungen. Von regelmäßigen Theateraufführungen, über Konzerte bis hin zu Lesungen oder Promi-Talkrunden ist einfach für jeden Geschmack etwas dabei.

Ein besonderes Schmankerl ist der kleine Park, der an das Erholungshaus grenzt. Hier können sich Besucher im Sommer nicht nur sonnen, sondern sich auch in einem Biergarten mit einem kühlen Bier erfrischen. Ein Besuch lohnt sich allemal!

(Quelle Text: sw | ADticket GmbH, Quelle Bild: www.kultur.bayer.de)