#seidabei Spendenticket - Danke für Ihre Unterstützung! Tickets - Freiburg im Breisgau, Alemannische Bühne

Event-Datum
Donnerstag, den 31. Dezember 2020
Beginn: 00:00 Uhr
Event-Ort
Gerberau 15,
79098 Freiburg im Breisgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Alemannische Bühne Freiburg e.V. (Kontakt)

Spendenticket - keine Veranstaltung
Ticketpreise
von 10,00 EUR bis 100,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Solidaritätstickets - #seidabei
Erwerben Sie ein Spendenticket, für das es keine Veranstaltung gibt.

Aufgrund des Corona-Virus haben wir Mitte März 20 bis Mitte September 20 unseren Spielbetrieb eingestellt. Auch im November 20 sind Theaterveranstaltungen nun untersagt.
Als gemeinnütziger Verein trifft uns die Schließung unseres Theaters schwer und stellt uns vor große finanzielle Herausforderungen. Deshalb bitten wir Sie heute um Ihre Unterstützung: Mit dem Kauf eines Spendentickets helfen Sie uns, die Existenz der Alemannischen Bühne zu sichern.

Wir freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald wieder bei uns im Theatersaal in der Altstadt Freiburgs begrüßen zu dürfen, gemeinsam zu lachen, das Leben zu feiern und uns bei Ihnen mit einem schönen Theaterabend für Ihre Solidarität zu bedanken.

Von ganzem Herzen vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Bleiben Sie gesund!
Ihre Alemannische Bühne e.V. Freiburg i. Br.
Bild: Alemannische Bühne Freiburg

Nur wenige Schritte von der Gerberau entfernt, in der Salzstrasse im ehemaligen Gasthaus „Zum Hechinger“, gründeten im März 1924 einige in Freiburg lebende Elsaß-Lothringer das „Elsässische Theater Freiburg i. Br.“. Vergleichbares, nämlich reine Mundarttheater, gab es hierzulande nicht. Schon allein dies war den theaterbesessenen Männern Motivation genug für das Theaterunternehmen, allen voran Desiré Lutz.
 
Das Elsässische Theater spielte bis in die Kriegsjahre, musste jedoch Ende 1941 die Arbeit ruhen lassen, weil der 2. Weltkrieg das Ensemble immer mehr lichtete.
 
1962 bekam die Bühne ihren heutigen Namen „Alemannische Bühne Freiburg i. Br.“. Dank des persönlichen Einsatzes aller und der Freude am Theaterspielen, nahm die Bühne in den letzten Jahren an Gestalt und Ausstrahlung immer mehr zu. So hat sie sich im Kulturleben unserer Stadt einen festen Platz erobert. Durch die Spielstätte im Theatersaal des ehemaligen Feierling-Gebäudes in der Gerberau, die 1978 bezogen werden konnte, wurde aus dem einstigen Tourneetheater eine etablierte Saalbühne, die aber ihr früheres Wanderleben nicht ganz vergessen hat und noch oft zu Gastspielen übers Land fährt.
 
Die Alemannische Bühne ist, wie wir jetzt alle wissen, eine „alte“ Freiburgerin; geboren und sesshaft geworden im Herzen der Altstadt von Freiburg. (Text: alemannische-buehne.de // Foto: bluespot.de)