wort+ton Extra - Schubertiade Tickets - Winnenden, Klinikum Schloß Winnenden - Andachtssaal

Event-Datum
Montag, den 04. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schlossstraße 50,
71364 Winnenden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Winnenden (Kontakt)

Ermäßigter Preis, soweit angeboten, gilt für: Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 50%.
Rollstuhlfahrer bezahlen den ermäßigten Preis; Begleitpersonen sind frei. Die Karten für Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen bitte direkt beim Veranstalter anmelden: 07195 / 13-142

Ermäßigungen werden beim Einlass kontrolliert; bitte zeigen Sie diese bei Verlangen vor.
Ticketpreise
ab 20,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Konzerttage Winnenden
Elisabeth Verhoeven liest aus dem Roman „Schubert“ von Peter Härtling.
Es musizieren die Solisten der Konzerttage und der Künstlerische Leiter der Reihe wort+ton Prof. Markus Hadulla.

PROGRAMM
FRANZ SCHUBERT (1797-1828)
aus der Arpeggione-Sonate a-Moll D821 in Bearbeitung für Viola und Klavier
1. Satz Allegro moderato
aus dem Klavierquintett („Forellenquintett“) A-Dur D667 für Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass und Klavier
4. Satz Thema con variazioni. Andantino
Fantasie f-Moll D940 für Klavier zu vier Händen
aus dem Trio Es-Dur D929 für Violine, Violoncello und Klavier
2. Satz Andante con moto
Der Hirt auf dem Felsen (Müller/von Ense) D965 für Sopran, Klarinette und Klavier

Besetzung:
Elisabeth Verhoeven, Rezitation
Daishin Kashimoto und Natalia Lomeiko, Violinen · Gareth Lubbe, Viola · Claudio Bohorquez, Violoncello · Nabil Shehata, Kontrabass · Paul Meyer, Klarinette · Markus Hadulla und Eric Le Sage, Klavier