Bild: zweiter Versuch über das Turnen - Ein Tanzfonds Erbe ProjektBild: zweiter Versuch über das Turnen - Ein Tanzfonds Erbe Projekt
Jetzt Tickets für das Turn und Tanzspektakel zweiter Versuch über das Turnen - Ein Tanzfonds Erbe Projekt sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für zweiter Versuch über das Turnen - Ein Tanzfonds Erbe Projekt im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Anhand der historischen und zeitgenössischen Praktiken und Diskurse der deutschen Turnbewegung lässt sich eine Geschichte deutscher Nationalismen erzählen – vom Wehrturnen 1811 auf der Hasenheide bis hin zur Stadiongala des Turnfestes 2017 in Berlin unter dem Motto: „Wie bunt ist das denn?“.

ZWEITER VERSUCH ÜBER DAS TURNEN nutzt das choreografische Vokabular der Turnbewegung als Sprungbrett für eine Beschäftigung mit der Verbindung von Körper, Gemeinschaft und Nation. Eine heterogene Gruppe von acht Performer*innen setzt sich der Geschichte des Turnens aus, tritt in Vereine ein, eignet sich über mehrere Monate turnerische Praktiken an und wird so selbst zu Turner*innen.

Erstes Ergebnis dieses Prozesses ist ein deutsch-nationales Schauturnen, ein Spektakel unzulänglicher Körper, das sich der Inszenierungsweisen der großen Turnfeste bedient.