Veranstaltungen in Kassel und Umgebung

Kassel: Die Geburtsstadt der Brüder-Grimm-Märchen


Kassel gibt es schon seit über 1100 Jahren und war im 19. Jahrhundert der Heimatort der berühmten Gebrüder Grimm. Als die Brüder damals die bis dato mündlich überlieferten Geschichten als Kinder- und Hausmärchen zu Papier brachten, hätten sie wohl nie zu träumen gewagt, dass das zu einem bedeutenden Meilenstein das für die Literatur werden würde - aber voilà! So haben sogar beliebte Disney-Filme wie Cinderella oder Rapunzel ihren Ursprung in unserem Kassel. 

Heute beherbergt Kassel eine Vielzahl an erfolgreichen Unternehmen und hochkarätigen Bildungseinrichtungen. Außerdem verfügt die drittgrößte Stadt Hessens über ein vielseitiges Kultur- und Unterhaltungsangebot. Das breit gefächerte Repertoire an Veranstaltungen lässt bei den Kasselern, den Kasselanern, den Kasselänern (ja, da gibt es Unterschiede!) und natürlich bei allen Besuchern kaum noch Wünsche offen!

Historische Locations zum Staunen

Als ehemalige Hauptstadt der Landgrafschaft Hessen, der Landgrafschaft Hessen-Kassel und des Kurfürstentums Hessen besitzt Kassel bis heute mehrere Residenzen und Schlösser, die an seine bedeutende Vergangenheit erinnern. Dazu zählt z.B. das Schloss Orangerie, das mit seinem bezaubernden Ambiente nicht nur ein beliebter Ort für Hochzeiten ist, sondern auch für große Veranstaltungen, Feste und Dinnershows genutzt wird. Mittwochs und sonntags kannst Du dort stimmungsvolle Live-Musik genießen.

Im wunderschönen Bergpark befindet sich das berühmte Schloss Wilhelmshöhe, das 1786 gebaut wurde und zusammen mit dem Park seit 2013 als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt ist. Heute wird es als Museum genutzt und beeindruckt u.a. mit der Galerie Alte Meister und der bedeutendsten Sammlung an Rembrandt-Werken im deutschsprachigen Raum.

Kunst und Kultur in Kassel

Die Kasseler Musiktage finden seit rund 80 Jahren regelmäßig statt und gehören damit zu den ältesten Musikfesten Europas. Dort werden internationale künstlerische Produktionen mit renommierten Interpreten, Chören, Orchestern und Newcomern der Musikszene vorgestellt. Regelmäßige Konzerte und auch Kabarettshows finden im Theaterstübchen statt, das vom Kasseler Förderverein für Kulturarbeit geleitet wird. Und auch der prächtige Kongress Palais Kassel gilt als beliebte Spielstätte für große Veranstaltungen wie Konzerte, Musicals, Theaterstücke und Kabarett.

Fest im Kulturprogramm Kassels verankert ist natürlich auch der legendäre Circus Flic Flac, der bis Januar 2019 das 10. Festival der Artisten feiert. Dort erwartet dich ein einzigartiges Programm mit den Gewinnern der neun vorhergegangenen Festivals und weiteren herausragenden Künstler, die ihr Können unter Beweis stellen. Obendrauf gibt es noch Comedy- und Poesieeinlagen. Nicht verpassen!

Sichere Dir jetzt Tickets für spannende Veranstaltungen in Kassel und erlebe die nordhessische Großstadt in einem ganz neuen Licht! (Quelle Text: im | AD ticket)