Highlights aus Festivals

Informationen zu Festivals

Sommerzeit ist Festivalzeit!

Passionierte Musikfans und Festivalgänger kennen dieses Gefühl: Sehnsüchtiges Warten. Das Ticket für das Lieblingsfestival hängt längst zu Hause an der Pinnwand, neue Bandbestätigungen lösen Glücksgefühle aus und retten uns über den grauen Winter.
Jetzt ist es endlich soweit - am Pfingstwochenende wird traditionell die Festivalsaison eröffnet. Der Sommer ist die Zeit der Open-Airs. Was gibt es Schöneres, als den Sommer zu planen, mit Freunden ein komplettes Wochenende im Freien zu verbringen, seine Lieblingsbands zu feiern und neue Menschen und Künstler kennen zu lernen?

Noch kein Festival geplant? In unserer Festivalauswahl ist für jeden Geschmack etwas dabei. Internationale Festivals, wie das Sziget Festival in Budapest, das INmusic Festival in Zagreb, oder das Balaton Sound bieten ein internationales Line-Up und Muli-Kulti-Flair.

Doch man muss nicht weit reisen, um ein Wochenende voller Musik zu erleben. Beim Burg Herzberg Festival kann sich jeder Hippie frei fühlen, das Traumzeit Festival im Landschaftspark Duisburg ist charakteristisch für den Ruhrpott und beim Afrika Karibik Festival in Aschaffenburg ist das Motto one race…human! Programm.
Beeindruckende Locations, wie die Freilichtbühne auf dem Loreleyfelsen, bieten den perfekten Rahmen für das Metal- Festival RockFels, oder das Picknick Open mit Künstlern wie Adel Tawil und Joris.

Der MDR Musiksommer feiert mit hockkarätigen Gästen wie Sol Gabetta, Rebekka Bakken, Justus Frantz mit der Philharmonie der Nationen sein 25 jähriges Bestehen.
Jazzfreunde kommen bei den Dresdener Jazztagen, oder beim Jazzopen Stuttgart auf Ihre Kosten.

Unser Newcomer-Tipp des Festivalsommers 2016: Das All Area - Hip Hop Festival in Offenbach mit Größen der Deutschrap-Szene wie Haftbefehl, 187 Strassenbande, Celo & Abdi und vielen mehr!
(Quelle: ADticket.de | Text: eg| AD ticket GmbH)