Kulturbunker Kassel Tickets für Veranstaltungen und Events

Kulturbunker Kassel

Das 1940 erbaute, mit einer neoklassizistischen Fassade verblendete Verwaltungs- und Luftschutzgebäude Friedrich-Engels-Str. 27 (damals Kronprinzenstr.) verbirgt hinter den zur Straße liegenden ehemaligen sog. Tagesräumen, einen 4 geschossigen Hochbunker, der als Notunterkunft der Reichsbahndirektion Kassel errichtet wurde.Im Jahr 2000 Jahren ergriffen die beiden Musiker Mathias Reuter und Dr. Bernd Nentwig die Initiative und etablierten in dem leerstehenden Gebäude einen Kooperationsverbund von Kulturakteuren im Bereich Musik und Tanz. Neben einem Ladengeschäft für Drums und Percussion fanden viele professionelle Musikerinnen und Musiker einen innerstädtischen Standort für Unterricht und Proben. (Text: kulturbunker-kassel.de // Foto: stadt-kassel.de)

Kulturbunker Kassel: Alle Veranstaltungen im Überblick