Bild: Adendorfer Serenade
Karten für die Adendorfer Serenade live 2019/2020 jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die neue Saison der Adendorfer Serenade steht unter dem Motto "Trio plus". Das Eröffnungskonzert startet fulminant im neu gebauten Castanea Forum. Das Hanse-Klaviertrio und die Lüneburger Symphoniker unter der Leitung von Thomas Dorsch spielen u.a. Beethovens Tripelkonzert.

Zum Beethoven-Jubiläum 2020 musiziert das Eliot Quartett drei seiner Streichquartette. Die Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2018 gehören ebenso zu den herausragenden Künstlern dieser Saison wie das Trio Gaspard, das sein USA Tourneeprogramm vorstellt.

Die Klarinettistin Sayaka Schmuck, die Bratschistin Barbara Buntrock und der international gefragte Liedpianist und Kammermusikpartner Daniel Heide sind mit Werken von Klassik bis Tango zu Gast. Das Trio d'Iroise verzaubert mit Streichtrios von Mozart und Schubert. Das Ensemble Trigon lädt zu "Skandinavischen Impressionen" ein und entführt 200 Kindergartenkinder ins Mittelalter zu Rittern und Burgfräulein.

Eine Märchenstunde für Kinder bis 11 Jahre bietet auch das Eliot Quartett. Gefördert werden unsere Konzerte von der Sparkassenstiftung Lüneburg, dem Landkreis Lüneburg und dem Kinderladen Adendorf.

(Foto und Text: adendorf.de)