Bild: Albert KonzerteBild: Albert Konzerte
Die traditionsreichen Albert Konzerte gibt es schon seit fast 120 Jahren und begeistern Saison für Saison mit erstklassigen Konzerten und hochkarätigen Orchestern. Die Spielzeit 2019/20 steht ganz im Zeichen des 250. Geburtstages von Beethoven. Freuen Sie sich auf eine musikalische Reise durch das Lebenswerk des Virtuosen sowie auf die faszinierende Choreografische Darbietung The Power of Humanity. Jetzt Tickets für die Albert Konzerte Freiburg sichern und die weltberühmten Kompositionen live erleben.

(Quelle Text: im | ADticket)
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Albert Konzerte: Spielzeit 2019/20

Die neue Spielzeit 2019/20 steht im Zeichen des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven. Vor diesem Hintergrund wurde ein hochkarätiges Programm mit den bedeutendsten Meisterwerken des Pianisten zusammengestellt. Diese werden von renommierten Orchestern, Kammermusik-Ensembles, Dirigent*innen und Solist*innen dargeboten. Mit von der Partie sind u.a. das London Philharmonic Orchestra, Lang Lang, The King's Singers, die Warschauer Philharmoniker und Canadian Brass. Zu den Highlights gehören außerdem das Community-Dance-Projekt Beethoven 250 - The Power of Humanity und das Festkonzert Beethoven 250. 

Seit nunmehr 119 Jahren gehören die Albert Konzerte zu den einflussreichsten und bedeutendsten Konzertreihen im Bereich der Klassik. Seit 2010 ist Dr. Leander Hotaki der Leiter der packenden Albert Konzerte, die für künstlerische Höchstleistungen und Spitzenqualität im Weltformat stehen. Ursprünglich wurden die Albert Konzerte aus der Idee des Buchhändlers Ernst Harms geboren, der Kammerkonzerte in Freiburg veranstalten wollte dafür Musiker einludt. Die sukzessiv wachsende Popularität sorgte über ein Jahrhundert für die nachhaltige Etablierung des Events.

Ob ein Gastspiel der Berliner Philharmoniker unter Wilhelm Furtwängler oder verschiedene weitere Auftritte international renommierter Künstler: Die Albert Konzerte gehören zu den wichtigsten Events im klassischen Bereich. Seit 2011 besteht nicht nur eine Zusammenarbeit mit dem Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble unter Leitung von Thomas Hengelbrock, sondern auch eine Kooperation mit dem Studium generale der Freiburger Universität. Im Rahmen dessen finden junge aufstrebende Künstler ihren Weg auf die Bühne der Aula der Universität in Freiburg. Jetzt Albert Konzerte Tickets im Vorverkauf sichern.

(Quelle Text: ab/im | AD ticket GmbH)