FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Alte Messe Leipzig Tickets für Veranstaltungen und Events

Alte Messe Leipzig

Mit Alte Messe wird in Leipzig jenes etwa 50 Hektar große Gelände bezeichnet, auf dem von 1920 bis 1991 die Ausstellungen der Technischen Messe im Rahmen der Leipziger Messe stattfanden und das seitdem als Einkaufs- und Gewerbegebiet umgenutzt wird.
 
Seit 1996 wird das Gelände in ein Gewerbegebiet umgenutzt. Als Vorbereitung wurden alle Provisorien beseitigt und einige Hallen abgerissen oder umgebaut. Das für das Gelände entwickelte Nutzungskonzept sieht vier verschiedene Nutzungsschwerpunkte vor: Wissenschaft/Biotechnologie/Gesundheit, Automeile, Entertainment/Sport/Kultur/Gastronomie sowie Handel.
 
Auf dem Gelände wurden inzwischen auch Straßennamen vergeben: Alte Messe, Perlick-, Pusch-, Otto- und Landsteinerstraße. Die Entwicklung des Geländes wird von der Leipziger Entwicklungs- und Vermarktungsgesellschaft (LEVG) betrieben.

Alte Messe Leipzig: Alle Veranstaltungen im Überblick