Bild: Amorbacher Abteikonzerte
Tickets für die Amorbacher Abteikonzerte jetzt im Vorverkauf sichern. Erleben Sie die Amorbacher Abteikonzerte live in 2018. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Amorbacher Abteikonzerte

Herzlich laden wir Sie zu unserer Konzertreihe in die prachtvolle Fürstliche Abteikirche ein. Im Mittelpunkt der Amorbacher Abteikonzerte 2018 steht die berühmte Orgel der Gebrüder Stumm aus dem Jahre 1782, eine der größten erhaltenen Barock-Orgeln Europas. Erstmals stellen wir unseren ausgezeichneten Organisten in allen Konzerten renommierte Solisten und Ensembles zur Seite.

"BAROCKER STIMMGLANZ": Am Ostermontag, dem 2. April, debütiert die junge australische Sopranistin Valda Wilson (Saarländisches Staatstheater) gemeinsam mit dem Organisten Prof. Dr. Jörg Abbing (Saarbrücken).

"PASTORAL & MAJESTÄTISCH": Am Pfingstmontag, dem 21. Mai, erklingt das Konzert zweier international gefeierter Solisten, des Oboisten Prof. Christian Schmitt (Straßburg/Stuttgart) und des Organisten Christian Schmitt (Stuttgart).

"NUN SEI WILLKOMMEN, HERRE CHRIST": Am 1. Advent ist der Windsbacher Knabenchor (Ltg. Martin Lehmann), begleitet durch den Posaunisten Prof. Henning Wiegräbe (Stuttgart) und den Organisten Prof. Jürgen Essl (Stuttgart), zu Gast in Amorbach und konzertiert stimmungsvoll zur Weihnachtszeit.

"NEUJAHRSKONZERT": Den traditionellen Abschluss der Konzertreihe erleben Sie mit dem Trompetenensemble der Bamberger Symphoniker und dem Bamberger Domorganisten Markus Willinger am 1. Januar 2019.

Sichern Sie sich Ihre Karten für ein einmaliges Barock-Erlebnis.