Bild: Andreas MaierBild: Andreas Maier
Jetzt Tickets für Lesungen von Andreas Maier im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Nach der „Universität“ nimmt sich der Bad Nauheimer Schriftsteller Andreas Maier nun in seinem auf elf Bände angelegten Roman-Zyklus „Ortsumgehung“, welche seine Heimat, die Wetterau, in den Mittelpunkt, rückt der Familie an. 

„Und wenn die Zeit reicht, dann stößt dieser Elfbänder auch noch in metaphysische Räume vor. Band zehn soll dem Teufel gewidmet sein, Band elf dem lieben Gott. Das ist nur recht und billig, denn beide gemeinsam müssen die Landschaft geschaffen haben, in denen die Romane spielen: die Wetterau, landschaftlich ein Idyll, geologisch aber eine Schwächezone“, schrieb die „Welt“.

Andreas Maier ist für sein Gesamtwerk vielfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem „Aspekte-Literaturpreis“, dem Stipendium der Villa Massimo, dem „Wilhelm-Raabe-Literaturpreis“ und dem „Arno-Schmidt Stipendium“.