Bild: Andrew Roachford

In der Sternstunde des Souls wurde Andrew Roachford mit seiner Band Roachford in den 80er/90er Jahren berühmt. Inzwischen ist der Sänger nicht nur mit seiner Band Mike and the Mechanics, sondern auch solo unterwegs und schafft eine grandiose Symbiose aus R'n'B, Soul und Rock. Mit seiner einmaligen Stimme verzaubert er noch heute seine Hörerinnen und Hörer und hat auf seinen Konzerten 2020 sein brandneues Studioalbum Addictive mit im Gepäck. Sichern Sie sich jetzt Tickets für Andrew Roachford live und erleben Sie den Soul-Visionär auf seiner Tour 2020 - mit allen Sinnen!

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Andrew Roachord: Gänsehaut garantiert!


Andrew Roachfoards hat eine der schönsten Soulstimmen überhaupt. Der britische Musiker mit westindischen Wurzeln verschrieb sich schon früh der Musik und erlernte bereits als Kind das Klavierspiel. 

Ende der Achtziger veröffentlichte er mit der Band Roachford das erste Album, auf dem auch deren Hits Cuddly Toy und Family Man enthalten waren. Es war der Beginn einer Erfolgssträhne und die Band lieferte stetig Platten ab, die in der Musikwelt positive Kritiken ernteten. 1991 erschien das Album Get Ready! 2003 kam sein erstes Soloalbum Heart Of The Matter heraus.

Seit 2010 ist Andrew Roachford Sänger der Band Mike and The Mechanics und singt Seite an Seite mit Tim Howar. 2015 veröffentlichte der Brite das Solo-Album The Beautiful Moment und legte im Februar 2016 mit Encore nach. Das Album enthält neu arrangierte Titel von anderen Künstlern, die ihn in seiner Entwicklung maßgeblich geprägt haben. So findet man auf Encore u.a. Songs von Bill Withers, Sly & The Family Stone Simply Red. 2019 erschien ein weiteres Album mit seiner Band Mike and the Mechanics, welches nicht nur einige Premieren enthielt, sondern auch ältere Songs in neuem Licht erstrahlen lässt.

(Quelle Text: im, emm, dm | AD ticket GmbH)