Bild: Anna Depenbusch
Tickets für Konzerte von Anna Depenbusch live im Rahmen der Solo am Klavier Tour 2018. Karten jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die Mathematik von Anna Depenbusch ist eine ganz eigenwillige. Sie versucht nicht gewissen Trends hinterher zu hecheln oder kokettiert mit ihrer Stimme wie das so manche Jazz-Sängerinnen tun, die damit ihre Authentizität vollkommen verlieren. Anna Depenbusch bleibt sich zu 100 Prozent treu. Am Piano überzeugt sie mit eindrucksvollen Darbietungen und kombiniert diese mit ihrer charakteristischen Stimme.

Chanson, Pop, Blues und Country

Zwischen Pop und Chanson ist die Liedermacherin anzusiedeln, die mit dem Album Ins Gesicht ihr Debüt feierte. Ihr Song Heimat thematisiert das in Deutschland so sensible Thema auf persönliche und ehrliche Art, womit Anna Depenbusch unter anderem auf sich und ihre Musik aufmerksam machte. Der Auftritt mit dem Song Kommando Untergang bei Inas Nacht steigerte die Popularität der ungarisch-deutschen Sängerin außerdem.

Im Jahre 2012 erhält sie den Fred-Jay-Preis und den Deutschen Chanson-Preis und releast wenige Monate später ihr viertes Album Sommer aus Papier, auf welchem sie unter anderem auch gemeinsam mit Mark Forster zu hören ist und was auf die Longplayer Die Mathematik von Anna Depenbusch (sowohl die ursprüngliche Version als auch die Schwarz-Weiß-Version lediglich mit Klavier) folgt. Die neue Platte steht ihrem erfolgreichen Vorgänger in nichts nach und landet sogleich auf Platz 34 der deutschen Albumcharts.

Depenbusch lässt sich in ihrer musikalischen Vielseitigkeit kaum auf einen Stil festlegen und liebt es, ihre Fühler in die verschiedensten Musikgenres auszustrecken. Hierzu nimmt sie sogar diverse Pseudonyme zu Hilfe. So spielte sie etwa 2008 als "Ella Larsson" einen Song für einen Werbespot der Telekom ein. Daneben ist sie schon seit 2003 auf einigen Titeln des Hamburger Chillout-Projekts Max Melvin zu hören, komponierte Songs fürs Theater und trat als Backroundsängerin bei Udo Lindenberg und bei Top of the Pops auf.

Das Alphabet der Anna Depenbusch – das neue Studiowerk nach 5 Jahren Pause

Nach einer nunmehr fünfjährigen Pause erscheint 2017 endlich ihr neuestes Studiowerk Das Alphabet der Anna Depenbusch, für das sie nicht nur als Sängerin sondern auch als Komponistin und Produzentin in Erscheinung trat. Das Resultat ist ein bunt gemischter Genre-Mix, wortverspielt und mit zahlreichen Instrumenten arrangiert. Mit an Bord sind nicht nur ihre Band, sondern auch viele weitere talentierte Studiomusiker.

Von dem einzigartigen Sound des Albums könnt Ihr Euch auf der dazugehörigen Tour selbst überzeugen. Von der Presse frenetisch gefeiert ist die Liedermacherin vor allem mit ihren diversen Live-Darbietungen ein Erlebnis. Jetzt Anna Depenbusch Tickets im Vorverkauf sichern und die Konzerte in in 2017/18 live erleben! (Quelle Text: ab | AD ticket GmbH, Quelle Bild: Sandra Ludewig, Sony Music)