Bild: Beth Ditto
Tickets für die Solo-Shows von Beth Ditto, die Frontfrau von Gossip. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Beth Ditto im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Die amerikanische, offen lesbisch lebende, selbstbewusste, Sängerin Beth Ditto war Frontfrau und Sängerin der Band Gossip. Beth unterstützt aktiv die LGBT-Bewegung. Mit ihrem 3. Studioalbum 2006 Standing in the Way of Control feierte Gossip vorallem in Großbritannien einen großen Erfolg. Im gleichen Jahr wurde sie, als erste Frau, zur Gewinnerin der NME Cool List des New Musical Expresses gewählt. Ein Jahr später posierte sie nackt auf dem Cover des NME. Im gleichen Jahr schrieb sie eine Kolumne für die britische Zeitung The Guardian mit dem Titel What would Beth Ditto do?

2009 sah man sie wieder nackt posierend auf dem Cover des Mode-Magazins
Love sowie auf dem Titelblatt der Mode-Zeitschrift Dazed & Confused und sie entwarf im gleichen Jahr eine Übergrößen-Kollektion für Evans. Auch war die Band  2009 sehr erfolgreich - sie schafften ihren Durchbruch mit dem 4. Album Music for Men und erhielten den kulturnews-Award Beste Platte 2009, sowie eine goldene und eine Platinschallplatte für das Album und die Single Heavy Cross. 2010 war die Band für drei Echos nominiert, womit sie sich aber nicht durchgesetzt konnten. Dafür erhielten sie den Bambi 2010 in der Kategorie Pop International. 2012 veröffentlichte Beth Ditto ihr autobiografisches Buch, in der sie über ihre Kindheit und die Anfangs-Geschicht von Gossip schrieb. 2013 heiratete sie ihre langjährige Freundin Kristin Ogata auf Hawaii. Sie gaben sich zum zweiten Mal das Ja-Wort in den Vereinigten Staaten kurz nachdem die gleichgeschlechtliche Ehe legalisiert wurde, am 31.12.2014. 2016 hat sich die Band getrennt. Beth Ditto konzentriert sich auf ihre Solo- und Mode-Karrieren.

(Quelle Text: sr | AD ticket GmbH)