Bild: Bill Evans
Bill Evans Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2018. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Bill Evans im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Was haben Miles Davis, Gregg Allman, Willie Nelson, Herbie Hancock, Warren Haynes und Derek Trucks gemeinsam? Wenn es um die Saxophonbesetzung ging, vertrauten alle immer wieder auf einen: Bill Evans.

Bill Evans ist ein international renommierter Weltklasse-Saxophonist, Grammy Award Gewinner und Produzent, der seine Karriere in den 1980ern begann. Miles Davis holte den damals 21-Jährigen in seine Band. Mittlerweile hat er 19 Alben produziert und mit Musikern wie Randy Brecker, Robben Ford, John Scofield, den Allman Brothers oder Medeski, Martin & Wood gespielt. Dieser Teil der Geschichte ist bekannt, aber was treibt Bill Evans heute um?

Die Soulgrass Band, lautet seit 2005 und der Veröffentlichung der CD „Soulgrass“ die offensichtliche Antwort. Ein „melting pot“ der amerikanischen Musik oder „Evans pur“ mit einem unerhörten Mix aus Americana, Funk, Jazz, Bluegrass und Rhythm & Groove. Ein Sound bar jeder berechnenden Logik, mit unheimlichem Drive und überbordendem Verve.

Der einem mal wieder vor Ohren führt, dass jenseits der Schubladen des kommerziellen Sounddesign Welten an guter Musik verborgen sind! In den Worten des Meisters selbst: „Soulgrass takes everything I love and puts it in one place.“

In den Hauptrollen ein elektrisches Banjo, ein singender Drummer, Gitarre und Bass. Und das Multitalent Bill Evans als Saxophonist, Keyboarder und Sänger.