FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Blaze Bayley
Blaze Bayley gehört zu den populärsten Stimmen des britischen Metals. Seinen Legendenstatus festigte der Künstler vor allem mit seinem Engagement als Leadsänger von Iron Maiden, wo er zwischen 1994 und 1999 den Platz von Bruce Dickinson einnahm. Später veröffentlichte er seine Werke mit seiner eigenen Gruppe Blaze, die sich im Jahr 2007 auflöste. Seitdem ist der Künstler mit verschiedenen Bandbesetzungen als Solokünstler zu bestaunen. Jetzt Tickets sichern und Blaze Bayley im Rahmen der War Within Me Tour 2022 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Blaze Bayley - Britische Metal Legende

 

Blaze Bailey erblickte 1963 in Birmingham das Licht der Welt. Seine Gesangskarriere begann der Künstler bei der britischen Band Wolfsbane, welche 1984 gegründet wurde. Gemeinsam nahmen sie drei Studioalben, ein Livealbum, sowie verschiedene Singles auf. Als Wolfsbane 1991 im Vorprogramm von Iron Maiden spielten, sollte Blaze Bayley die musikalische Karriereleiter steiler denn je erklimmen. Beeindruckt vom Können des Künstlers, fragten Iron Maiden 1994 an, ob Blaze Bayley der Nachfolger von Bruce Dickinson werden möchte. Diese einzigartige Möglichkeit ließ sich Blaze nicht nehmen, woraufhin er sich Iron Maiden anschloss und Wolfsbane sich auflöste.

Während der Ära Bailey wurden die beiden Alben The X Factor (VÖ:1995) und Virtual XI (VÖ:1998) veröffentlicht.  Auf Virtual XI war Bayley komplett am Songwriting beteiligt. Leider war diese Zeit geprägt durch gesundheitliche Probleme von Blaze Bayley. So musste die weltberühmte Gruppe, aufgrund einer allergischen Erkrankung des Sängers, die letztens Shows einer USA-Tournee absagen. Nach dem abrupten Ende der Tournee verließ Blaze Bayles Iron Maiden schließlich wieder.

2000 ging es für Bayley weiter. Unter seinem Spitznamen Blaze veröffentliche er mit seiner eigenen Band die Platte Sillicon Messiah. 2002 kam das Album The Tenth Dimension heraus. 2001 wurde außerdem das Live-Album As Live As It Gets präsentiert. Der letzte Langspieler der Gruppe Blood and Belief erschien 2004. In den folgenden Jahren kam es erneut zu Umbesetzungen in der Band, bis sie zerbrach. 

Seit 2007 ist er als Solokünstler mit seinem vollständigen Pseudonym Blaze Bayley unterwegs. Sein aktuelles Werk War Within Me erschien am 09. April 2021 und wurde sowohl von Fans, als auch von der Presse wohlwollend aufgenommen. 2022 ist Blaze Bayley auch endlich wieder auf Tour! Jetzt Tickets sichern und die Legende des britischen Metals 2022 im Rahmen der War Within Me Tour live erleben.

(Quelle Text: ao | ADticket.de)