Bild: Boris PalmerBild: Boris Palmer
Sichern Sie sich gleich heute Ihre Tickets und seien Sie beim Vortrag von Boris Palmer live dabei. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Boris Palmer im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Ein grüner Oberbürgermeister spricht Klartext

Auf der Grundlage seiner Erfahrungen als Tübinger Oberbürgermeister fordert Boris Palmer eine ehrliche Debatte über Flüchtlinge und Zuwanderung. An vielen konkreten Beispielen zeigt er, warum die Flüchtlingsdebatte noch immer von Illusionen, Tabus und Denkblockaden geprägt ist: Wie reden wir über Gewalt von Flüchtlingen? Wie gehen wir mit Ängsten um? Welche Rolle spielen dabei die sozialen Medien? Wie interpretieren wir Statistiken für unsere Zwecke? Die Kritik eines Bürgermeisters, der täglich vor Ort Probleme lösen muss, die in Berlin nicht wahrgenommen werden.

Boris Palmer, geboren 1972, wuchs als Sohn von Erika Palmer und Helmut Palmer, Obstbauer und "Remstal-Rebell", in Geradstetten auf. 2001 wurde er Landtagsabgeordneter in Baden-Württemberg (Bündnis 90 / Die Grünen), wo er sich als Umwelt- und Verkehrsexperte einen Namen machte. Mit 34 Jahren wurde er zum Oberbürgermeister von Tübingen gewählt und 2014 für weitere acht Jahre im Amt bestätigt.