Bild: Burgfestspiele Bad Vilbel 2016

Information zur Veranstaltung

Musik, Musical und Theater für Große & Kleine.

Die Burgfestspiele Bad Vilbel finden seit 1987 jährlich von Anfang Juni bis Anfang September in der historischen Wasserburg von Bad Vilbel statt. Neben vier eigenen Theaterinszenierungen werden auf der Freilichtbühne auch zahlreiche Gastspiele, Theateraufführungen für Kinder sowie Matineen (Kabarett- und Soloprogramme bekannter Künstler) aufgeführt.

Seit 2001 gehören die Burgfestspiele Bad Vilbel zur Arbeitsgemeinschaft der zehn deutschen Festspielorte, einem Zusammenschluss von professionellen Freilichtbühnen Deutschlands.

Die Burgfestspiele Bad Vilbel haben auch 2016 wieder für jeden etwas im Repertoire.

Der Spielplan 2016

Mein Freund Harvey
  Komödie von M. Chase
Evita
  Musical von A.L. Webber/T. Rice
Der Name der Rose
  Ein mittelalterlicher Krimi | Schauspiel nach U. Eco
Der kleine Horrorladen
  Musical von H. Ashman


... für Kinder und die ganze Familie
Die Zauberflöte
  von W.A. Mozart | Oper für alle ab 5 Jahren
Ronja Räubertochter
  von A. Lindgren | Schauspiel für alle ab 7 Jahren
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
  nach M. Ende | Musical für alle ab 5 Jahren

… im Theaterkeller
Er ist wieder da
  Schauspiel von T. Vermes
Mondscheintarif
  von I. Kürthy
Die 39 Stufen
  von J. Buchan/A. Hitchcock
Tschick
 
 von W. Herrndorf/R. Koall