Bild: Candy Dulfer Bild: Candy Dulfer
Die niederländische Künstlerin Candy Dulfer vereint coolen, rhythmischen Funk mit sinnlichen Saxophonklängen. Bereits ihre allererste Single Lily Was Here mit Musiker David A. Stewart im Jahr 1989 war ein internationaler Durchbruch und ging in die Musikgeschichte ein. Mit ihrem brandneuen Album We Never Stop kommt Miss Dulfer nun auf gleichnamige Tour und spielt auch ein Konzert in Deutschland. Es wird laut, funky und lebendig. Sichert euch also jetzt Tickets für Candy Dulfer und erlebt die Künstlerin auf ihren Konzerten 2022/2023 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Candy Dulfer - Funk trifft Sinnlichkeit


Kaum eine Frau hat den Funk innerhalb der letzten Jahre so bereichert wie die niederländische Saxophonistin Candy Dulfer. Als Gastmusikerin für die Musiklegende Prince hörte man sie auf den Alben Graffiti Bridge, One Night Alone … Live!, Xpectation, C-Note, Musicology und 3121. Für Van Morrison spielte sie auf Hymns to the Silence, Too Long in Exile und A Night In San Francisco - Live. Aber auch solo überzeugt Candy Dulfer mit ihrem sexy Saxophonsound.

Seit ihrem Debüt Saxuality im Jahr 1990 folgte ein Hitalbum auf das nächste. Sax-a-Go-Go, Big Girl, For the Love of You und Girls Night Out schafften es, mit Candy Dulfers ganz eigenem Sound zwischen Funk und Jazz zu faszinieren. 2002 veröffentlichte sie mit ihrem Vater Hans Dulfer dann das Album Dulfer Dulfer und schuf einen Meilenstein, der vielen Fans noch immer in guter Erinnerung ist.

 

Funked Up & Chilled Out


Auf das 2003er Right In My Soul folgte vier Jahre später Candy Store. Mit Funked Up & Chilled Out gab es 2009 dann das nächste Werk von Candy Dulfer, 2011 erschien das Album Crazy. Seit 2017 und dem Album Together warteten die Fans sehnsüchtig auf neuen musikalischen Output der Saxophonistin. 2022 ist es endlich soweit: Ihre brandneue Platte We Never Stop, mit dem die Künstlerin samt Band auch auf Tournee geht, erscheint. Sie ist laut, funky und voller Leben.

Live ist Candy Dulfer immer einen Konzertbesuch wert. Wer sich von ihren Livequalitäten überzeugen will kann sich Live in Amsterdam aus dem Jahre 2000 oder das geniale Live at Montreux 2002, welches 2005 erschien, anhören.

Im Oktober 2022 erschien nun das neue Album We Never Stop und das sollte ja Anlass genung sein um wieder auf Tour zu gehen. Und was eigent sich als Tourname da besser als der Name des neuen Albums? Richtig, nichts. Sichert euch jetzt Tickets im Vorverkauf für Candy Dulfer und erlebt die Funk-Saxophonistin im Rahmen der We Never Stop Tour 2022/2023 live.

(Quelle Text: ah/dm | ADticket.de)