Bild: Cantus DomusBild: Cantus Domus
Tickets für Konzerte des Cantus Domus - Junger Chor Berlin. Eintrittskarten hier im Vorverkauf erwerben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Cantus Domus im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Zusammen mit dem Symfonieorkest Nijmegen führen Cantus Domus und Die Fixen Nixen die „Messa da Requiem“ von Giuseppe Verdi auf – ein Werk, das klingt wie Verdis prächtigste Oper, erhaben strahlt wie Kirchenmusik und mitreißt wie eine revolutionäre Freiheitsmesse. Statt ernste Religiosität zu vermitteln, wollte Verdi mit diesem Stück emotional erschüttern wie in seinen großen Bühnenwerken. Im prunkvollen Rahmen des Berliner Konzerthauses am Gendarmenmarkt wird die dramatische Wucht der szenischen Herangehensweise Verdis spürbar. Die Aufführung der beiden Berliner Chöre zusammen mit ihrem niederländischen Partnerorchester ist gleichzeitig auch Projekt der europäischen Verbundenheit. Damit steht das Konzert in der Tradition, für die es geschrieben wurde: Verdi hatte sein Werk in Erinnerung an Alessandro Manzoni, einen Vorkämpfer der italienischen Freiheits- und Einheitsbewegung geschrieben. In der Tradition von Verdis und Manzonis Eintreten für die Überwindung der Kleinstaaterei steht auch diese Aufführung für die Überwindung von Grenzen hin zu liberaler europäischer Verbundenheit.