Cappella Palatina
Tickets für Konzerte der Cappella Palatina. Karten für den Chor jetzt im Vorverkauf sichern.  weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Cappella Palatina


Auch die Cappella Palatina widmet sich 2017 dem Reformationsjahr. Am 1. November, 500 Jahre und einen Tag nach Luthers Thesenaschlag, gestaltet der Chor unter der Leitung von Markus Uhl ein Konzertprogramm mit reformatorischem Inhalt. Es erklingt Johann Sebastian Bachs Kantate Ein feste Burg ist unser Gott sowie Mendelssohns Reformationssymphonie in d-Moll. Außerdem verfasste Johannes Matthias Michel eigens für dieses Konzert das ‚musikalische Selbstgespräch‘ Ecclesia semper reformanda ...?, dessen Bariton-Solo Jens Hamann übernimmt. Abgerundet wird der Abend mit der Messe in As-Dur von Franz Schubert, der der katholischen Kirche Zeit seines Lebens kritisch gegenüber stand. Neben Jens Hamann treten Siri Thornill, Margot Oitzinger und Florian Cramer als Solisten in Erscheinung, es spielt das Barockorchester L’Arpa festante.