Bild: Carolin Fortenbacher
Carolin Fortenbacher Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2017. Karten jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Carolin Fortenbacher, die mehrfach preisgekrönte Gesangsvirtuosin, feierte Ihren größten Bühnenerfolg im ABBA-Musical „Mamma Mia!“ Fünf Jahre lang verkörperte sie in über 1200 Shows im Hamburger Operettenhaus die Hauptfigur „Donna“. Für die Live-Aufnahme gab es Doppel-Platin. Im Herbst 2012 wurde sie als Beste Darstellerin in der Kultkomödie „Oh Alpenglühn!“ im legendären Hamburger Schmidt Theater mit dem Hamburger Theaterpreis ausgezeichnet.

Sascha Rotermund dürfte den Magdeburgern noch aus seiner Zeit am Theater der Landeshauptstadt in Erinnerung sein. Hier spielte er u.a. im "Kleinen Horrorladen", im Dauerbrenner "Schlampen, Schicksen und Schabracken", so wie am Theater an der Angel in der "Flußbettleroper". Bekannt ist heute vor allem seine Stimme, er synchronisierte z.B. Omar Sy in "Ziemlich beste Freunde" oder Benedict Cumberbatch in " Star Trek" und "Der Hobbit".

2011 lernte sich Carolin Fortenbacher und Sascha Rotermund auf der Bühne der Hamburger Kammerschauspiele kennen, und seitdem machen sie unermüdlich gemeinsame Sache.

Neben der persönlichen Auswahl an Gänsehautliedern von Sting bis Tom Waits, sowie dem Schönsten aus dem eigenen Hause wird an diesem Abend der ganz persönliche musikalische Weihnachtswunschzettel erfüllt!

Pirrko Langer am Cello unterstreicht die Stille der Nacht mit wohligem Schauer.