Bild: Central Park Band - A Tribute to Simon & Garfunkel
Tickets für Konzerte der Central Park Band - A Tribute to Simon & Garfunkel live im Rahmen der Tour 2018. Karten jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Vor 35 Jahren, am 19.Sept. 1981, ist die Sensation perfekt. Ein Reunion Konzert von Simon & Garfunkel im Central Park in New York. Es soll ein Zeichen setzen für den Erhalt des Parks und wurde zu einem der größten Konzerte aller Zeiten.
Die unvergesslichen Songs dieses Abends und das Feeling dieser Zeit bringt die Central Park Band seit 25 Jahren auf die Bühne. Sounds Of Silence, The Boxer, Mrs Robinson, Bridge Over Troubled Water, Scarborough Fair...

Was erwartet jemand, der zu einem Tribute Konzert mit Songs von Simon & Garfunkel geht? 
Wahrscheinlich zwei Stimmen, die perfekt harmonieren, akustische Gitarren, die dies gefühlvoll unterstützen, Songs zwischen Folk und Pop, die Musikgeschichte geschrieben haben: Mrs. Robinson, Homeward bound, The Boxer...All das hat die Central Park Band zu bieten – aber es ist mehr als das! Rock ’n’ roll, Kraft, Energie und Dynamik sind die andere Seite der Songs von Paul Simon und Art Garfunkel und des Repertoires der Central Park Band: Baby driver, The sounds of silence, Call me Al!

Die Stimmen von Shorty Thimm und Dieter Nientiedt verleihen den Stücken von Simon & Garfunkel ihren unverwechselbaren Charakter, ganz nah am Original und doch eigen. Mit ihren versierten Musikern bringen sie das Gefühl und die Spielfreude auf die Bühne und an das Publikum.

Gab es damals zum Schlussstück im Central Park in NYC The Sounds of Silence ein großes, zufriedenes, taumelndes Meer aus Menschen mit brennenden Feuerzeugen - gibt es heute immer noch das Feuerzeug-Gänsehautfeeling mit strahlenden, mitsingenden Publikum – pur – versprochen!!

Wer schon einmal ein Konzert auf dem, über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Gut Roß besucht hat, weiß die entspannte Atmosphäre des ehemaligen landwirtschaftlichen Mustergutes zu schätzen.
Im Innenhof der historischen Gemäuer wird auch für das leibliche Wohl gesorgt (Imbiss und Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten).