Bild: CetcéBild: Cetcé
18 Jahre nach der Gründung der revolutionären Band Irie Révoltés präsentiert Frontmann Carlito sein neuestes Projekt Cetcé. Mit diesem geht es 2019 auf Tour: Unter dem Motto Trojanisches Pferd begeistert die Band in mehreren Großstädten Deutschlands ihre Fans. Ähnlich wie beim namensgebenden Holzpferd entfalten die Songs ihre Wirkung oft erst im Nachhinein - dafür aber umso intensiver. Jetzt Tickets sichern und live bei der Cetcé Tour dabei sein!
weitere Infos

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Cetcé: Innovation trifft auf Motivation

Cetcé ist das neueste Projekt des ehemaligen Irie Révolté-Frontmann Carlito. Das Bandkonzept hebt sich deutlich von traditionellen Strukturen ab - im Mittelpunkt stehen nämlich zwei Drummer. Zudem haben der Sänger Carlito, die zwei Instrumentalisten sowie die Background-Sängerinnen keinen festen Platz auf der Bühne, sondern bewegen sich stetig. Die dadurch erzeugte Dynamik arrangiert sich passgenau mit der Energie der Songs.

Wer Cetcé einem bestimmten Genre zuordnen möchte, wird es nicht leicht haben. Der Sound oszilliert zwischen flotten Dance-Beats, Rock, Electro, Singer-Songwriter-Melodien, souligen Backgroundgesängen und tiefen Bässen. Die Vocals sind mal auf Deutsch, mal in Irie Révolté-Manier auf Französisch. Doch egal in welcher Sprache Cetcé singen: Ihre Texte sind dazu da, "die Augen der Hörer zu öffnen, sie zu motiviern etwas zu verändern, ihr Ding zu machen. Denn nur im Kleinen startet eine große gesellschaftliche Veränderung." Jetzt Cetcé Tickets im Vorverkauf sichern! 

(Quelle Text: im | AD ticket GmbH)