Bild: Chinesischer Nationalcircus Bild: Chinesischer Nationalcircus
Tickets für Aufführungen des Chinesischen Nationalcircus live im Rahmen der Tournee 2019. Karten für die legendäre Originalproduktion jetzt sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

The Great Wall

In dieser Show steht das gewaltige Bauwerk, die Chinesische Mauer, THE GREAT WALL nahe der Hauptstadt Peking im inhaltlichen Mittelpunkt der Show. Ein traditionelles & mächtiges Bild Chinas bildet also das Fundament für die unvergleichliche artistische Perfektion. Es handelt sich bei dieser Inszenierung um eine eher traditionell angelegte Produktion, die zwar modern choreographiert ist aber dem Zuschauer ein klassisches Chinabild präsentiert.

„30 Top Artisten mit 30 preisgekrönten Acts zum 30er Jubiläum!“ Ein artistisches Feuerwerk mit Geschichte und Geschichten des traditionellen Chinas rund um das größte sagenumwobene Bauwerk der Welt, die Chinesische Mauer, entfaltet sich in dem gewohnt artifiziellen Raster einer einmaligen Symbiose aus Akrobatik, Tanz, Schauspiel, Musik und Humor. Ein traditionelles Bühnenbild und farbenfrohe folkloristische Kostüme aus dem Reich der Mitte runden diese imaginäre Reise in eine andere Zeit & andere Welt für den Zuschauer ab.

The Grand HongKong Hotel 

Wissen, Motivation und Vision, das sind die Kräfte, die bewirken, dass eine Show des Chinesichen Nationalcircus mehr ist als nur die Summe der einzelnen Teile, mehr als die raffinierte Darbietung artistischer Kunststücke, von den tüchtigen Akrobaten wie von auswechselbaren Zirkus-Soldaten vorgeführt. So verwundert es nicht, dass der Chinesische Nationalcircus als Nummer 1 im Kulturaustausch mit dem Reich der Mitte gehandelt wird. Doch es wird nicht ausgeruht. Es wird weiter gearbeitet und neue Ziele werden gesteckt… und so ändert sich jede Show in jedem Jahr wieder ein wenig. Unterstützt von einem tatkräftigen Team, Künstlerfreunden und sehr engagierten Artisten bleibt der Chinesische Nationalcircus im stetigen Wandel. Was bleibt ist, im Mittelpunkt steht der Mensch als Mittler der Kultur.