FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.
Bild: Chris Grey & The BluespandBild: Chris Grey & The Bluespand
Mit ihrem funkigen Blues haben sich Chris Grey & The BlueSpand in die Herzen ihrer Fans gegroovt. Millionen Follower auf Facebook sahen das Video “Grab’em by the Elbow”, das sie über Nacht zu international bekannten Musikern machte. Dass sie auch live gut performen können, zeigen die drei Dänen nun auf ihrer neuen Livetour Mammas Mammalaid. Egal ob Funk, Blues, R’n’B oder Neo Soul - Chris Grey & The BlueSpand begeistern mit einzigartigen Songs abseits des Mainstreams. Sichert euch gleich eure Tickets und erlebt die Band 2020 live! weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die Dänen bringen den Blues zurück  

Im Jahr 2011 gründete Sänger Chris Grey zusammen mit dem Bassisten Kasper Lauersen und Drummer Lars Frimodt-Moeller die Band Chris Grey & The BlueSpand. Die drei Musiker wollten keinem aktuellen Trend nachlaufen, sondern etwas eigenes zeitloses kreieren. So ließen sie sich von ihrer Intuition führen und entdeckten den Blues für sich. Nur ein Jahr nach ihrer Gründung gewann die Gruppe die "The Danish Blues Challenge", woraufhin sie für ein Konzert nach Toulouse eingeladen wurde. Dort trafen sie auf Tommy Schneller, der in der Band ein riesen Potential sah und sie nach Deutschland holte. Was folgte waren Alben und Videos, die viral gingen. 

In Deutschland wollen die Bluesmusiker ihre Fans nun höchstpersönlich und live von sich überzeugen. Mal unplugged, mal elektrisch, aber immer mit ihrem eigenen funky Stil. Wer auf groovige Melodien steht, muss Chris Grey & The Bluesband einfach gesehen haben! Jetzt bereits Tickets sichern!

(Quelle Text: sg | ADticket.de)