Bild: Clavier Salon Göttingen
Clavier Salon Göttingen Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Konzertkarten für den Clavier Salon Göttingen live im Rahmen der Konzerte 2016/2017.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Ein Mekka für Klavierenthusiasten entsteht gerade in Göttingen. Ein Clavier-Salon, in dieser Art einzigartig in Deutschland. Zu vergleichen ist das Konzept nur mit dem Saal von Edwin Beuk in Enschede, Holland. Das Konzept lässt sich zunächst einfach beschreiben: in dem wunderschön hergerichteten ehemaligen Verkaufsraum im Haus Stumpfebiel 4 stehen einige historische Klaviere, die sich im Besitz des Göttinger Pianisten Gerrit Zitterbart befinden. Zuvor standen die Instrumente an unterschiedlichen Orten. Dieser Raum ist aber kein Museum und keine private Sammlung. Vielmehr wird es ein Konzertraum, der ca. 60 Zuhörern Platz bietet.

Spielen wird nicht nur Zitterbart selber. Hervoragende und mit internationalen Preisen ausgezeichnete Studenten der Musikhochschule Hannover bietet er hier eine Möglichkeit, ihr Können zu präsentieren und Konzertformen auszuprobieren. Seine eigenen Konzerte der Reihe "Clavier am Kamin" werden nun hier stattfinden. Darüber hinaus plant Zitterbart Kooperationen mit Göttinger Schulen und Kindergärten - und möchte den Raum an andere Künstler vermieten. Die zentrale Lage seines Clavier-Salons, die Möglichkeit, verschiedene historische Instrumente und Klänge vorzuführen, das schöne Ambiente des Raums - das sind nur einige gute Argumente für Künstler und für Konzertgänger, diesen neuen Kulturort wahrzunehmen. (Quelle: goest.de / Foto: gerrit-zitterbart.de)