Bild: Concert Royal KölnBild: Concert Royal Köln
Überzeugen Sie sich selbst vom musikalischen Forschungsdrang des Ensembles Concert Royal Köln und erleben Sie das facettenreiche Klassik Spektakel live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Werke für Trompete, zwei Oboen, Violine, Fagott und Orgelpositiv von Telemann, Fasch, Bach, Linike, Vivaldi, Albinoni u.a.

Durch ihre ständige Forschungstätigkeit in Bibliotheken im In- und Ausland können die Programme von „Concert Royal Köln“ mit immer wieder neuen, noch unbekannten Glanzlichtern aufwarten. Das 2015 mit dem Echo Klassik ausgezeichnete Bläserensemble spielt Werke auf historischen Instrumenten wie sie im 18. Jahrhundert an deutschen Fürstenhöfen erklungen sind. Oftmals besaßen die Fürstenhäuser ganze Notensammlungen mit Werken auch ausländischer Komponisten. So wurden Werke von Albinoni und Vivaldi zum Beispiel begeistert am Hof in Dresden musiziert und sind in den örtlichen Musikbibliotheken oft noch heute als Manuskript erhalten. So wird das Programm, gespielt von einem exzellenten Ensemble, ein barockes Feuerwerk von wiederentdeckten, bekannten und unbekannten Kompositionen.