Bild: Conny und die SonntagsfahrerBild: Conny und die Sonntagsfahrer
Tickets für Conny und die Sonntagsfahrer sichern und das Musiktheater durch die 50er Jahre 2018/19 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Zurück zu Petticoat und VW-Käfer

Die 50er und 60er Jahre – das waren noch Zeiten! Inspiriert von der Aufbruchsstimmung der Nachkriegszeit und dem Streben nach einer heilen Welt widmen sich Conny und die Sonntagsfahrer ganz der Musik der Zeit des Wirtschaftswunders. Im Mittelpunkt steht der deutsche Schlager, der mit seinen sehnsuchtsvollen Texten das Lebensgefühl dieser Ära perfekt einfängt. Das fröhliche Quartett, bestehend aus Conny, Peter, Alexander und Freddy, nimmt die Zuschauer mit ihren neu arrangierten Schlagerklassikern mit auf eine gefühlvolle Zeitreise in die Vergangenheit. Da dürfen Hits wie Zwei Kleine Italiener von Conny Froboess, Die Gitarre und das Meer von Freddy Quinn oder Bill Ramseys Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett natürlich nicht fehlen. Mittanzen und -fühlen strengstens erwünscht!

Conny und die Sonntagsfahrer: Programme 2018/19

Conny und Co. fahren wieder los: Das charmante Quartett tourt dieses und nächstes Jahr mit verschiedenen Programmen durch Deutschland! In Komm ein bisschen mit… Das Musiktheater sind Conny, Peter und Alexander auf dem Weg auf San Remo. Freddy kommt dann auch noch hinzu –mithilfe seiner Zeitreise-App! Erleben Sie selbst die einzigartige Mischung aus Theater, Musical und Revue mit und freuen Sie sich aufs Lachen, Mitsingen und Erinnern.

Ab März 2019 gibt es auch ein neues Programm. Worum es geht? Das kann man aus dem Titel Neues Programm! noch nicht ganz herauslesen… Da hilft wohl nur eins: Hingehen! Sichern Sie sich deshalb jetzt Tickets für Conny und die Sonntagsfahrer und lassen sie sich auf eine unvergessliche Zeitreise entführen! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)