Bild: David Garrett
David Garrett Tickets für die Tour 2017. David Garrett Karten jetzt im Vorverkauf sichern und den Ausnahmegeiger live erleben.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

David Garrett

-Vom Wunderkind zum Revolutionär-

Revolution bedeutet nachhaltigen und strukturellen Wandel eines bestehenden Systems und genau deshalb wird David Garrett als Revolutionär der Klassischen Musik bezeichnet. Er ist der Vorreiter der Classic Revolution, die im Gegensatz zu vielen anderen Revolutionen, trotz zahlreicher Kritiker, geglückt zu sein scheint. Einer der Skeptiker war das Londoner Plattenlabel Decca, dass wegen zu großem Zweifel an David Garretts Crossover-Album nicht für die Produktion bereit war und seine damalige Skepsis, heute wahrscheinlich zutiefst bereut. Denn die Erfolge sprechen für David Garrett und seine Experimentierfreudigkeit.

Doch was verbirgt sich hinter diesem so großen Begriff der Classic Revolution. Leute die David Garretts Musik noch nie gehört haben sollten dies möglichst schnell ändern und sich im Anschluss vor lauter Begeisterung vielleicht gleich David Garrett Tickets für eines seiner Konzerte kaufen. Denn der gebürtige Aachener schafft es durch seinen einzigartigen Stil, der Elemente der Klassik, des Rock & Pops und der Electro Musik vereint, eine ganz neues Genre, den Crossover-Stil-Mix, zu kreieren, welchen man selbst gehört haben muss um ihn verstehen zu können.
Den Durchbruch schaffte David Garrett 2006 in Deutschland. Mit dem Konzertveranstalter DEAG übernahm ein erfahrenes Team Davids Cross-Over-Projekt und schafft das neue Image des Geigenrebellen, das ihn schon bald in die Charts katapultierte.
Die rebellischen Gene wurden David Garrett, jedoch nicht in die Wiege gelegt. Denn wie der große Musiker selbst in einem Interview zugab, wurde ihm früher immer alles vorgegeben: was er spielen sollte, wo er auftreten sollte und was er in den Interviews sagen sollte.
Anders die musikalischen Gene, denn sein Vater arbeitet nebenberuflich als Geigenlehrer, was dazu führte, dass David Garrett bereist im Alter von vier Jahren seine ersten Versuche auf der Geige vornahm und in den folgenden Jahren von seinem Vater unterrichtet wurde.
In seiner Kindheit gewann der heutige Superstar erste Preise und erhielt bereits mit zwölf Jahren seinen ersten Plattenvertrag. Ein Jahr später stand David Garrett dann bei der Deutschen Grammophon unter Vertrag. Doch das Leben als sogenanntes Wunderkind hat auch Schattenseiten, wie David selbst erklärt. Er habe als Kind täglich 8 Stunden Geige geübt und wurde quasi bis zu seinem Aufbruch nach New York komplett fremdgesteuert, sowohl von Seiten seiner Eltern, als auch von seinen Musiklehrern und Managern.

Mit 19 Jahren wagte David Garrett dann den Schritt in ein selbstbestimmtes Leben und zog zu seinem Bruder nach New York um dort an der Juilliard-School Musikwissenschaft und Komposition zu studieren. Er lernte unter den besten Lehrern wie beispielsweise Itzak Perlman oder Isaac Stern, was sich, wie man heute sehen kann, ausgezahlt hat. Außerdem lernte das Wunderkind nun auch das richtige Leben, was ihm vorher größtenteils, verwehrt wurde, kennen. Als David Garrett 2003 den Kompositionswettbewerb seiner Schule gewann, war das der Startschuss für einen neunen Abschnitt seiner Karriere. Der damals 23-jährige, der sich bis zu dieser Zeit vorwiegend der klassischen Musik gewidmet hat, begann nun ein neues Genre zu entdecken und nach seinen Vorstellungen zu kreieren. Die Crossover-Musik.

Preise
In den folgenden Jahren brachte er zahlreiche Alben heraus, für die er insgesamt vier Echo Klassik und drei Echo Pop gewann, außerdem erhielt er alleine in Deutschland zwölf Platin- und sieben Goldauszeichnungen. Und auch das noch junge Jahr 2017 lässt nicht lange auf eine neue Auszeichnung warten, bereits im Februar 2017 erhält er den begehrten Frankfurter Musikpreis, da er durch seine Crossover-Projekte einen besonderen Beitrag zur weltweiten Musikszene gleistet hat.
Dies zeigt die unglaubliche Wandlungsfähigkeit, die vom kammermusikalischen Geigenvirtuosen bis hin zum wilden Rockrebellen reicht.

Doch nicht nur deshalb begeistert David Garrett Menschen auf der ganzen Welt, auch seine brillante Technik, der authentische Stil und die außergewöhnlichen Konzerte, schaffen es eine weite Bandbreite an Publikum anzusprechen und in den Bann seiner Musik zu ziehen. Jetzt David Garrett Tickets im Vorverkauf sichern und einen einzigartigen Abend live erleben!
(Quelle Text: np | AD ticket GmbH)