Bild: David Leukert
David Leukert Tickets auf ADticket.de online und bequem bestellen. Karten für David Leukert im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Schau Liebling, der Mond nimmt auch zu!
Kabarett, Comedy, Musik

Plakat „Schau Liebling, der Mond nimmt auch zu!“ Leukert trägt in seinem neuen Programm dick auf. Die Hoffnung, es könnte in Stilfragen zu einer Trendwende kommen, zerschlägt sich allerdings schnell: Siegerin bei der Wahl zur Miss America ist leider keine „stämmige Frau", wie er zunächst glaubte zu lesen, sondern eine „indisch-stämmige“. Als Miss-Bildung der Nation gilt ohnehin Frau Katzenberger, und schon sind wir mittendrin in einer Welt, die zwischen zwei Extremen pendelt: Auf der einen Seite gnadenlose Idiotie, auf der anderen erschreckende Blödheit.

Allen Widrigkeiten zum Trotz versucht der Berliner die großen Rätsel der Menschheit zu lösen: Gibt es ein Leben in der Ehe? Ist die Politik mit Sigmar Gabriel wirklich weiblicher geworden? Wer hat dem Innenminister den offenen Vollzug genehmigt? Wenn wir das beste Lärmschutzgesetz Europas haben, warum hört man dann in jeder Talkshow Claudia Roth?
„Er hat in einem Programm mehr Ideen als Politiker ein ganzes Leben lang!“ meint die Stuttgarter Zeitung.

Stellvertretend für den modernen Mitbürger_In stolpert David Leukert durch den Alltag der Gegenwart. Überall lauern sprachliche Fallen, musikalische Gefahren (Fischer, Wendler, Nahles!) und lebendige Widersprüche: Wir haben Angst vor Stalkern, wollen in den sozialen Netzwerken aber möglichst viele Follower. Und dann wären da noch diese schwer erziehbaren Kinder, oder wie einige Pädagogen sie nennen: Männer. Leukert ist vielen aus den einschlägigen Sendungen bekannt (BR Schlachthof, Asül für alle, Pro 7 TV total, Quatsch Comedy Club, SWR Freunde, WDR Kabarettfestival u.a.)

„Leukert macht bittere Pillen so schmackhaft, dass wir sie tränenlachend gerne schlucken!“ (SZ)


Eltern–Deutsch
Erziehung und andere Kampfsportarten

Wenn die Bundesbildungsministerin, Jeannette Biedermann und Robert de Niro -begleitet von einem Streichquartett- erläutern, was moderne Erziehung bedeutet, dann sind Sie in einem Programm von David Leukert gelandet:
"Brillante Mischung aus Kabarett, Comedy und Musik" schreibt der Düsseldorfer Express. Dabei wechselt der Berliner locker vom Privaten ins Politische und wieder zurück. Diskussionsbedarf in Sachen Familie gibt es allemal! Mütter wirken heute manchmal jugendlicher als ihre pubertierenden Töchter. Väter sehen dagegen alt aus, wenn sie die Früherziehung so ernst nehmen, dass sie noch vor der Zeugung ihre Hoden mit Sprachkassetten beschallen.

"Wenigen gelingt die Gratwanderung zwischen Humor und Substanz so gut wie David Leukert" (Süddeutsche Zeitung)