Bild: Die Buschtrommel
Tickets für Die Buschtrommel im Rahmen der Tournee 2016. Karten im Vorverkauf sichern. 
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Schonungslos: Noch einmal präsentiert die Buschtrommel aktuelle und aktualisierte Höhepunkte aus 20 Jahren politischen Kabaretts, nachdem die Herren unzählige Kilometer zwischen den Kleinkunstbühnen Deutschlands zurückgelegt haben. Das hat viel Kraft gekostet – gut, für eine Revolution hat es nicht gereicht – aber es hat sich gelohnt! Mit ihrem 10. Programm feiern Andreas Breiing und Ludger Wilhelm eine letzte gemeinsame Premiere und rufen uns zu:
Sie haben die Schnauze voll? – Wir liefern weitere Gründe!
Sie denken, das darf doch nicht wahr sein! – Doch, es ist wahr!
Ihnen ist das Lachen vergangen und Sie wundern sich über gar nichts mehr? – Dann kommen Sie zur BUSCHTROMMEL – aktuell, anarchisch und saukomisch!

Dumpf ist Trumpf: Nörgeln ist "in" - Nörgeln befreit. Überall und nirgends wird über chaotische Flüchtlingspolitik, die korrupte Baubehörde oder das schale Bier gemeckert, denn Klagen ist eine deutsche Lieblingsdisziplin. Auch DIE BUSCHTROMMEL zieht seit Jahren mit politischen Witz, Scharfsinn und hohem Unterhaltungsfaktor maulend durch die Republik und mokiert sich lustvoll über Unsinn in Politik und Gesellschaft.
Aber im Gegensatz zu vielen Maulhelden zeigen Neu-Trommlerin Britta von Anklang und Andreas Breiing Alternativen auf, die klar machen, dass Otto Müller und Lieschen Normal nicht nur Opfer der Mächtigen sind. Während die CSU die Rechten rechts überholt und Merkel überraschend christliche Grundwerke entdeckt, bewegt sich DIE BUSCHTROMMEL jenseits von ausgelatschten Pfaden und baut auf Nachhaltigkeit. Das Credo des mit 16 Kleinkunstpreisen meist prämierte Kabarettensemble Deutschlands lautet: Drauftrommeln für grundlegende Veränderungen lohnt sich, auch wenn am Ende des Tages das Licht ausgeht, denn "es isch wie et isch."