Bild: Die Rixdorfer Perlen
Die Stammkneipe der drei Ur-Neuköllner Marianne Koschlewski, Jule und Miezeken, gemeinsam besser bekannt als die Rixdorfer Perlen, wurde verwüstet - doch wer war daran schuld? Bei der urkomischen Impro-Kabarett-Show der Rixdorfer Perlen seid ihr als Publikum gefragt. Jeden Abend aufs neue durchleben die Berliner Originale eine verrückte neue Geschichte rund um die Verwüstung ihrer Lieblingskneipe "Zum Feuchten Eck". Sichert euch gleich heute eure Tickets und seid live dabei, wenn die Rixdorfer Perlen sich im Rahmen ihres aktuellen Programms Keine Angst vor Niemand! des Mysteriums rund die Bar "Zum Feuchten Eck" annehmen. (Quelle Text: mm | ADticket)