Bild: Die Seilschaft
Als die getreuen Gefährten von Gehard Gundermann fand die Seilschaft einst zusammen. Was als Sessionband anfing entwickelte sich in Kürze zu einer festen Formation. Seit 2008 lässt die Seilschaft den Spirit und die Songs von von früher wieder aufleben. Sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte im Rahmen der Tour 2020/2021. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die Seilschaft - Gundermanns Erben

 

Eigentlich ging es dem Liedermacher Gerhard Gundermann 1992 nur darum Musiker zusammenzubringen um die Stücke seines damals frisch erschienen Albums Einsame Spitze auch mit Band performen zu können. Mit dem Team, das er zusammenstellte gelang ihm jedoch ein echter Glücksgriff. Die Band harmonierte nicht nur live prächtig. Auch neue Lieder wurden gemeinsam geschrieben und arrangiert. Von da an standen Gerhard Gundermann und die Band in schöner Regelmäßigkeit auf der Bühne.

Mit ihren authentischen Liedern und der ehrlichen Art konnte die Formation nicht nur die Fans für sich begeistern. Auch zahlreiche Preise, darunter der Jahrespreis der Liederbestenliste des SWR, sowie den Preis der Deutschen Schallplattenkritik, konnten verbucht werden. Der überraschende Tod von Gerhard Gundermann beendete das gemeinsame Kapitel jedoch vorerst.

Zehn Jahre später erfolgte die Reunion. In der Columbia Halle in Berlin spielte die Band ein Konzert zum 10. Todestag des Liedermachers. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Mit Gundermanns Schaffen bestens vertraut aber auch den Blick nach vorn gerichtet gelingt der Seilschaft der Spagat zwischen ihrer eigenen Geschichte und der Lebendigkeit der Musik. Sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte der Seilschaft und erlebe die Band im Rahmen ihrer Tour 2020 live auf der Bühne.

(Quelle Text: hk | ADticket.de)