Bild: Die Walpurgis in SchierkeBild: Die Walpurgis in Schierke
Info & Tickets für Die Walpurgis in Schierke 2018. Jetzt Karten kaufen und Platz sichern! weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Die Walpurgis in Schierke im Verkauf.

Information zur Veranstaltung

Die Walpurgis 2018 in Schierke

Line-up: TANZWUT, Nobody Knows, Sagax Furor, Waldträne, In Aeterno, Sunbeat

„Lasst uns durchdrehen!“ Wir haben Tanzwut

(sd) Auch 2018 dürfen sich die Besucher der Walpurgis wieder auf ein einmaliges Mittelalterspektakel in Schierke am Brocken freuen. Die Walpurgis lädt am 29. und 30. April zum großen Treiben der Hexen und Teufel ein. Erleben Sie 2 ereignisvolle Tage voller Mystik und mittelalterlicher Klänge in einer einmaligen Naturkulisse.

Auf dem traditionellen Erlebnismarkt präsentieren sich erneut zahlreiche Handwerker, Händler und Tavernen, sowie Gaukler, Wikinger, Ritter und Tänzer.

Verweilen Sie bei uriger Atmosphäre und genießen Sie täglich die Klänge bekannter Bands aus der Mittelalter- und Folkszene, die sich auf mehreren Bühnen präsentieren. Der Samstag steht mit Bands wie „Die letzte Band der Welt“, „The Worrystones“ oder „Blocksperga“ ganz im Zeichen des Folk. Am 30. April – dem Walpurgistag – startet um 19:00 Uhr wieder der große Hexenumzug durch die Stadt, der von zahlreichen Vereinen, Musikern und Walk-Acts begleitet wird. Auf den Bühnen im Kurpark präsentieren sich an diesem Tag unter anderem „Sagax Furor“, die „Waldtraene“ und „Nobody Knows“. Auch 2018 dürfen sich die Besucher wieder auf ein großes Abschlusshighlight im Kurpark in Schierke freuen.

Den mittlerweile sehr beliebten modernen Partybereich wird es erneut geben. Hier werden das DJ- und Moderatorenteam, sowie eine Partyband ordentlich einheizen.

Headliner 2018 sind die Mittelalter-Vorreiter von „Tanzwut“, die nicht zum ersten Mal in Schierke gastieren. Keine andere Band schafft es so gut Moderne und Historie zu verknüpfen wie Frontmann “Teufel“ und seine Mannen. Fernab jeglicher Klischees verfolgt die Band „Tanzwut“ seit nunmehr 17 Jahren ihren ganz eigenen Weg, denn niemand traut sich solch ungewöhnliche klangliche Experimente zu, wie Teufel und seine Mitmusiker. Eine imposante Live-Show voller Energie und Tanzwut, die die Bühne zum Beben bringen wird.