Bild: EditorsBild: Editors
Die Indie-Rock-Band Editors um Frontmann Tom Smith kommt 2018 mit neuem Album auf Tour. Tickets jetzt sichern und Editors live erleben. 


weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Editors: Indie-Rock mit New-Wave-Einflüssen

Editors gehören zu der Speerspitze der britischen Indie-Rock-Bands. Die Band um Frontmann Tom Smith hat seit ihrer Gründung im Jahre 2003 fünf Studioalben veröffentlicht, die auf einem gleichbleibend hohen Niveau geschrieben und produziert sind. Während das Debütalbum The Back Room (VÖ 2005) noch wesentlich rockiger war, wurden mit der Zeit ihre New-Wave-Einflüsse immer spürbarer, besonders auf The Weight Of Your Love (VÖ 2013) zu hören. Mit ihrem zuletzt veröffentlichten Album In Dreams (VÖ 2015) bewegten sich Editors in Richtung Elektropop.

Während sich die Band auf jedem Album somit ein bisschen neu erfindet, bleibt das Aushängeschild der Band die markante Baritonstimme von Frontmann Tom Smith, die die Songs auf spezielle Weise einfärbt. Live entfaltet sich diese Stimmung auf besonders beeindruckende Weise und sorgt für Gänsehautfeeling. Zu den größten Hits der Band gehören die Songs Ocean of Night, Papillon und Munich. Aufgrund des melancholisch, düsteren Gesangs und seiner Bühnenpräsenz, wird Sänger Tom Smith nicht selten mit dem Joy Division Frontmann Ian Curtis oder Bauhaus Sänger John Murphy verglichen.

Editors 2018 mit neuem Album auf Deutschland-Tour

Aktuell arbeitet die Band, die sich in ihrer Ursprungbesetzung während des Studiums der Music Technology an der Staffordshire Universität kennenlernte und formatierte, an ihrem sechsten Studioalbum. Im Frühjahr kommen die Editors für einige Konzerte nach Deutschland und werden ihre neuen Songs performen. Tickets jetzt sichern und Editors live erleben.

(Quelle Text: js | AD ticket GmbH, Quelle Bild: Rahi Rezvani)