Bild: Elke WinterBild: Elke Winter
Elke Winter trat schon 7auf den Bühnen in Vegas auf und ist von der deutschen Travestieszene längst nicht mehr wegzudenken. Ausschlaggebend für die große Begeisterung, sind vor allem ihr genialer Wortwitz und ihre natürliche Art. Elke Winter ist stets einfach sie selbst und tut wonach es ihr gerade so sinnt. Seit 2006 ist sie außerdem dauerhafter Gast in der legendären Schmidt Mitternachtsshow. Außerdem ist sie eine der meistgebuchten Künstlerinnen für die AIDA-Kreuzfahrtschiffe. Momentan ist die Künstlerin, die auch die singende Matratze von St. Pauli genannt wird, wieder auf den Bühnen des Landes zu bestaunen. Jetzt Tickets sichern und Elke Winter 2022 / 2023 live erleben! (Quelle Text: ao | ADticket) weitere Infos

Information zur Veranstaltung

„My Mother and Me“ ist die Geschichte einer drittklassigen Barsängerin und ihrer musikalischen Tochter – von den beschaulichen Anfängen in der Lüneburger Heide bis hin zum triumphalen Erfolg in ihrer gemeinsamen Las Vegas Show.

Doch der Ruhm hat seinen Preis: Ausgemergelt von Drogen und Alkohol landen France Delon und Elke Winter in der Betty Ford Klinik! Ihr Agent verspricht Mutter und Tochter einen Megadeal in New York, wenn die Sängerinnen clean werden. So schwelgen die beiden in Erinnerungen und bereiten sich auf ihr Comeback vor. Wird es ihnen gelingen, noch einmal an ihre triumphalen Erfolge in Las Vegas anzuknüpfen? „My Mother and Me“ ist skurriler, schriller und bunter, noch schneller, spritziger und böser denn je: Deutschlands schrägstes Travestieduo in Bestform!


Dieses Programm besticht durch die außergewöhnlichen Improvisationskünste von France Delon und Elke Winter: Ein wahres Stand-up-Feuerwerk! Jede Vorstellung ist anders. Was mit einem völlig durchgeknallten Impro-Theaterstück beginnt (das in der Travestiebranche seinesgleichen sucht), endet mit Glamour, Glitter und den tollsten Popsongs der Musikgeschichte.