Bild: Erkan Kolçak KöstendilBild: Erkan Kolçak Köstendil
Der zwölfte Mann auf dem Feld - Erkan Kolcak Köstendil erzählt in seiner Performance von der zweiten Reihe. Der zweiten Reihe des Lebens. Er berichtet beispielsweise wie es ist, als Fußballer auf dem Feld zu stehen, ohne auch nur einmal den Ball berühren zu dürfen. Der ehemalige Torhüter vom türkischen Traditionsverein Bursaspor, kann darüber ganze Lieder singen! Erkan Köstendil vermischt geschickt die Perspektiven zwischen Fußball und dem echten Leben und überträgt den Sport auf das alltägliche Leben. Sichere Dir jetzt Dein Ticket und erlebe Erkan Kolcak Köstendil mit seinem türkischsprachigen Programm 2020 live auf der Bühne! weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Erkan Kolçak Köstendil im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Erkan Kolcak Köstendil - Der Mann aus der zweiten Reihe


Erkan Kolçak Köstendil, geboren am 16. Januar 1983 in Bursa, ist ein türkischer Schauspieler und Regisseur. Während seiner Schulzeit in Bursa, in der er auch das türkische Abitur abschließt, spielt Erkan in der Jugendmannschaft des Traditionsvereins Bursaspor. Seine Fußballerkarriere hängt er jedoch zugunsten des Schauspiels bald an den Nagel. Seinen Hochschulabschluss in Schauspielkunst absolviert der Künstler an der Mimar Sinan Güzel Sanatlar Üniversitesi (Mimar Sinan Hochschule der schönen Künste) in Istanbul. 

Zu Beginn seiner Karriere spielt er als Teil vom Tuncay Özinel Theater einige Rollen, ehe er 2005 in der sehr beliebten türkischen Serie Kurtlar Vadisi seine erste kleinere Fernsehrolle hat. Seinen erste Rolle in einem Kinofilm verkörpert Erkan 2008 in dem Film Güz Sancisi.

2009 wirkt er, als Regisseur und Autor, in der "Facebook Serie" Mukadderat mit. Die gleiche Tätigkeit übt er auch 2010 beim Kurzfilm Vakit aus. Der Film wird von Kritikern hochgelobt und gewinnt mehrere türkische Filmpreise. 

Seinen ganz großen Durchbruch erreicht er 2014 mit der Serie Ulan Istanbul, in der er den Charakter des Karlos Nevizade verkörpert. Es folgen weitere Rollen im Fernsehen. Zum Beispiel 2015-2016 in der türkischen Erfolgsserie Muhtesem Yüzyil. Mit seinem Kurzfilm Suma, welcher der erste Teil einer vierteiligen Reihe ist, gewinnt Erkan bei den Los Angeles Film Awards 2018 einen Preis in der Kategorie Comedy. 

2020 kehrt der türkische Schauspieler zurück - live auf die Bühne! Und das auch mit Auftritten in Deutschland! Sichere Dir jetzt Dein Ticket und erlebe Erkan Kolçak Köstendil, Lebensphilosophien und Anekdoten, gepackt in eine unterhaltsame und schauspielerisch großartige Show, 2020 live auf der Bühne!

(Quelle Text: ao | ADticket.de)