Bild: Etta Scollo
Etta Scollo Tickets für Konzerte im Rahmen ihrer Tour 2018. Karten jetzt im Vorverkauf sichern.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Rosa Balistreri, die “Troubadoura” der sizilianischen Musiktradition, starb 1990 nach einem intensiven, stürmischen Leben, das sich kraftvoll in der reichen Ausdruckspalette ihrer Lieder widerspiegelt. Nach einer ersten umjubelten Hommage an die große sizilianische Sängerin im Jahre 2004, wendet sich Etta Scollo erneut der traditionellen Musik ihrer Heimat zu und erweckt als leidenschaftliche Interpretin die Musik der Volkssängerin anlässlich deren 90. Geburtstag zu neuem Leben. Es sind alte Stücke, deren Wurzeln in der reichen Tradition der sizilianischen Volksmusik gründen, über Jahrhunderte von Generation zu Generation mündlich überliefert, die Rosa Balistreri adaptiert und in ganz eigene musikalische Emotionen und Farben übersetzt hat. Oft dramatisch, manchmal ironisch, changieren ihre Balladen zwischen Aufbegehren und Auflösung, zwischen Zorn und Komik. 
Die charismatische Sängerin singt sie gekonnt gefühlvoll, mal mit weicher und anschmiegsamer, dann mit rauer und kratziger Stimme und führt uns auf eine wunderbare Reise durch die Zeit.