Bild: Familie Flöz
Familie Flöz live erleben und jetzt Tickets für die Tournee 2017 sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Hotel Paradiso

Bizarres geschieht im traditionsreichen "Hotel Paradiso", dem kleinen, von der Seniorchefin mühsam zusammengehaltenen Familienbetrieb in den Bergen. Eine Heilquelle verspricht Linderung seelischer und körperlicher Nöte und über der Eingangstür glänzen vier Sterne. Doch am Himmel ziehen dunkle Wolken auf.

Auch nach mehr als zehn Jahren bleibt die Familie Flöz ein Phänomen, das sich schwer einordnen und noch schwerer beschreiben lässt. Mit ihren sprachlosen Stücken begeistert sie ihr Publikum auf der ganzen Welt durch ein ganz eigenes Genre, das die Truppe aus Schauspielkunst, Maskenspiel, Tanz, Clownerie, Artistik, Magie und Improvisation entwickelte. Die FLÖZ’sche Kunst, die Menschen nicht nur zum Lachen zu bringen, sondern zugleich zu Tränen zu rühren und in kindliches Staunen zu versetzen ist längst kein Geheimtipp mehr. Auch „Hotel Paradiso“ setzt nicht auf schnelle Lacher, sondern auf schwarzen, melancholisch durchwirkten Humor, einen ganzen Kosmos liebenswürdiger Figuren und Geschichten, und ein paar schöne Running Gags. Und meistens genügt es schon, in eines dieser so ausdrucksstarken Gesichter zu gucken, um zu schmunzeln.

"Am Ende könnte man schwören, die Darsteller hätten gesprochen, gelacht und geweint. Ein spannendes Theaterexperiment, überdies mit sagenhafter Körperbeherrschung aufgeführt", schrieb die Süddeutsche Zeitung.

Teatro Delusio

TEATRO DELUSIO ist Theater im Theater.

TEATRO DELUSIO spielt mit den unzähligen Facetten der Theaterwelt: Zwischen Bühne und Hinterbühne, zwischen Illusion und Desillusion entsteht ein magischer Raum voller anrührender Menschlichkeit. Während vorne hinten wird und hinten vorne, während auf der Bühne, die man nur ahnen kann, alle theatralen Genres von der opulenten Oper, vom wilden Degengefecht über die kaltblütige Kabale zur heißblütigen Liebesszene dargeboten werden, fristen die Bühnenarbeiter Bob, Bernd und Ivan auf der Hinterbühne ihr Dasein. Drei unermüdliche Helfer, die von den strahlenden Sternen der Bühne nur durch eine spärliche Kulisse getrennt sind und doch Lichtjahre entfernt um ihr Glück kämpfen: Der sensible und kränkliche Bernd sucht Erfüllung in der Literatur, findet sie jedoch plötzlich in Person der verspäteten Ballerina. Bobs Sehnsucht nach Anerkennung treibt ihn zu Triumph und Zerstörung. Ivan, Chef der Hinterbühne, will die Kontrolle im Theater nicht verlieren, verliert dabei aber alles andere... Ihr Leben im Schatten der Scheinwerfer verbindet sich immer wieder auf wundersame Weise mit der glitzernden Welt des Scheins. Plötzlich stehen sie selber auf den berühmten Brettern, die ihre Welt bedeuten.

"Die Vorstellung ist zu Ende, das Haus war voll, "Teatro Delusio" hat die Menschen begeistert (...) Familie Flöz erzählt Geschichten mit einem Witz, einem Charme, einem Furor, der die Leute süchtig zu machen scheint." - Süddeutsche Zeitung

"Wir hören das Publikum jubeln und pfeifen (...) Unsere Phantasie galoppiert (...) Der Grundeinfall von "Teatro Delusio" ist so einfach wie genial." - Berliner Zeitung

"Ohne Worte und doch so ausdrucksstark, ergreifend und doch voller Freude, das ist eine meisterhafte Komödie." - The Guardian