Highlights aus Festivals international Events - Tickets für alle Veranstaltungen

Informationen zu Festivals international

Sommer, Sonne, Musik: Festivals zum Urlaub machen

Bereits die Wurzeln der Faszination Festival sind international, dann es waren wohl die alten Griechen, die es verstanden, das Volk mit ausartenden Festspielen zu unterhalten. Die Idee der Open-Air Veranstaltungen verdanken wir legendären Versammlungen wie dem Newport und später dem Woodstock Festival. Doch schon längst sind es nicht mehr nur die typischen Folk-Gelage, die tausende von Fans anziehen. Und spätestens seitdem es Coachella und Spring Break ins Fernsehen geschafft haben, ist klar: Festivals sind etwas für alle Musikstile und vor allem viele verschiedene Menschen. Umso schöner also, dass immer mehr Festivalgänger in andere Länder reisen und das Musikerlebnis somit zugleich zu einem Kulturaustausch machen.

Go east or go home: die Highlights der internationalen Festivalsaison 

Vorreiter mit Top Line-ups und außergewöhnlichen Locations sind hierbei vor allem östliche Länder wie Tschechin und Rumänien. So ist ein besonderes Highlight dieser Festival-Saison das Electric Castle Festival auf der Burg Bánffy in Transilvanien, das neben feinsten Dj’s  Interpreten der verschiedensten Musikrichtungen und eine eigene Kunstausstellung zu bieten hat. Wer nicht genug kriegen kann von günstigem Bier und guter Musik sollte das Loveweek Festival an der Küste Kroatiens nicht verpassen. Der Spaß dauert nämlich unglaubliche sieben Tage an und garantiert mit deutschen Künstlern wie Klangkünstler und einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm ein unvergessliches Sommererlebnis. Neben dem legendären ungarischen Sziget Festival können sich Hobbyhippies und Crowdsurfer auch auf das Balaton Sound freuen, welches dieses Jahr mit TopActs wie David Guetta und den Chainsmokern auftrumpft.