Bild: ForeignerBild: Foreigner
Foreigner Tickets hier online bestellen. Die britisch-amerikanische Classic-Rock-Legende gemeinsam mit dem New Symphonic Orchestra auf Tour 2019 erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Foreigner geht 2019 mit Orchester auf Tour

Foreigner suchte nach einer Methode, um die perfekte Mischung aus Rock und Klassik zu kreieren. Mit dem Foreigner With The 21st Century Orchestra & Chorus-Album kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen. Für die Realisierung dieses Projektes kollaborierte die Band 2018 mit dem 21st Century Orchestra & Chorus und erschuf einen nie dagewesenen Stil, der von Fans mit großer Begeisterung aufgenommen wurde. Auch der kommerzielle Erfolg war für die Band aus New York Grund genug, die interessante Kombination auf die Bühne zu bringen. Auf ihrer kommenden Tour 2019 wird die Band von verschiedenen Orchestern wie z.B. dem IP Orchestra begleitet, die dazu beitragen, die Musik der Foreigners auf eine sinfonische Ebene zu bringen.

Foreigner können es kaum abwarten, Ihnen ihre musikalische Neuheit auf der Tour 2019 zu präsentieren. Sichern Sie sich jetzt Tickets im Vorverkauf für die begehrten Konzerte und erleben sie die Titanen des Rock live!

Foreigner – Die Supergroup auf großen Bühnen

Adult Orientated Rock oder auch Stadion-Rock ist die Art von Musik, die durch professionell auskomponierte Stücke mit eingängigem Gesang überzeugt. Neben Journey, Boston oder Survivor ist Foreigner die Band schlechthin, die in den 70ern und 80ern größte Erfolge einfahren konnte. Bis heute halten sich die bekanntesten Hits wie Urgent, Cold As Ice, die Ballade I wanna know what love is oder auch Waiting for a girl like you in den Playlisten der Radiosender des Vertrauens und reißen nach wie vor auch jüngere Hörer mit. Foreigner sind eben ein Gigant des Hard oder auch Classic Rock und füllen nach wie vor Halle um Halle auf der ganzen Welt.

Gitarrist Mick Jones begeistert durch seine virtuosen Soli und die unbändige Leidenschaft für sein Saiteninstrument. Kelly Hansen steht Lou Gramm am Gesang in nichts nach und die Songs klingen live gewohnt authentisch und druckvoller als auf den populären Longplayern. Am Saxophon sorgt Thom Gimbel für innovative Einlagen und auf der Bühne wird der gesamte Platz für eine energiegeladene Performance genutzt, die das Publikum zum Kochen bringt.

(Quelle Text: ab/hp | AD ticket GmbH, Quelle Bild: Bill Bernstein)