Bild: Frederic Hormuth
Frederic Hormuth Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für Frederic Hormuth.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Frederic Hormuth ist der Mann mit dem Buzzer. Wenn er sich besonders schön über etwas ärgert, dann haut er drauf. Dann lässt er seinen leuchtend roten Alarmknopf brummen und hat gemeinsam mit dem Publikum diebische Freude am befreienden Rabatz.

In seinem neuen Soloprogramm entdeckt Hormuth die Wut als ideal erneuerbare Energieform. Ob Große Koalition, angezapftes Internet oder die Frage, was Wirtschaftswissenschaft mit Glückskeksen zu tun hat. Der Kabarettist dreht auf und zeigt uns nach dem Motto „Schöner ärgern“, worüber sich zu empören wirklich lohnt und wieviel Spaß man dabei haben kann. Für Verschnaufpausen in seiner rasanten und anregenden Show sorgen seine leidenschaftlich-ironischen Kabarettsongs, bei denen er sich am Flügel begleitet.

Frederic Hormuth lebt als Kabarettist, Autor und Regisseur in Heppenheim. Für seine mittlerweile neun Soloprogramme wurde er u. a. mit dem Passauer Scharfrichterbeil, dem Kleinkunstpreis der Landes Baden-Württemberg und dem Münchner Kabarett Kaktus ausgezeichnet.

"Halt die Klappe, wir müssen reden!" 

Manche meinen, Impfungen machen krank und Horst Seehofer macht einen guten Job. Hormuth meint, es ist eher andersrum. Draußen im Land tobt der Meinungskampf zwischen Abendlandrettern, Morgenmuffeln, Veganern, Bio-Burgern, Helikopter-Eltern und Burnout-Opfern. Die, und noch mehr, packt Hormuth verbal am Schlafittchen und schüttelt sie durch, bis man über sie lachen kann. Er serviert überraschende Wahrheiten als knackige Pointen in den Geschmacksrichtungen „bitter“ und „süßsauer“.

Hormuth erzählt, was all das mit Mammuts zu tun hat und mit David Copperfield. Außerdem klärt er die Frage, warum Leute wählen dürfen, die schon lange nicht mehr Auto fahren dürfen. Und warum ein Bodyguard vorm Wahllokal keine Lösung ist.

Zwischendurch haut er abwechselnd in die Tasten oder auf den Buzzer. Letzteres, um mit seinem akustischen Notaus-Brummer für Ruhe zu sorgen. Und Ersteres, um mit seinen legendär schmissigen Song-Ohrwürmern gleich wieder einzuheizen.

Verbraucherhinweis für Allergiker: Dieser Abend kann Meinung enthalten.

www.frederic-hormuth.de