Bild: Füenf
Tickets für Konzerte von Füenf sicher und bequem online bestellen.
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Christian Langer, Jens Heckermann, Patrick Bopp, Kai Podack und Francesco Cagnetta: Das sind die Mitglieder des A-cappella-Quintetts Füenf aus Stuttgart. Seit 1995 sind die Jungs, die sich gerne hinter den Pseudonymen Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und Dottore Basso verstecken, mittlerweile unterwegs. Das erste Programm "Die schon wieder?!" wurde von dem gemeinsamen Projekt "Singin' in the Train" mit der Stutgarter Straßenbahn AG abgelöst, wo der Fünfer Haltestellennamen mit populären Melodien besang und damit diversen Passagieren die Fahrten versüßte. Jetzt Tickets für eines der Programme von Füenf sichern! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)

Bock drauf: Füenf haben es versprochen und werden es allem Ernst zum Trotz durchziehen: dieses neue Programm nach allen Regeln der Kunst, Lust und Laune buchstäblich zu verbocken. Vokaler Zickenalarm? Welthits der Starkbierlaune? Bock drauf, Ziege drunter, Wurm drin? Schwer zu sagen. Eines steht jedenfalls schon felsenfest: Wer nicht grinsend aus dieser Vorstellung gehen wird, sollte schleunigst den Therapeuten wechseln. Fünf Männer, ein Wahnsinn und mächtig Bock drauf! Nix für den chronisch Humorlosen mit zwei linken Ohren.

Singen Kriwanek: Seine großartigen Songs werden bleiben: Zu seinem 10. Todestag im Frühjahr 2013 widmen die FÜENF der Schwabenrock-Legende Wolle Kriwanek eine eigene Tournee. Vor ihrem langjährigen Freund – einem der liebenswertesten Musiker und Songwriter, die das Ländle je hatte – verneigen sich die Stuttgarter Musik-Komiker, indem sie zum allerersten Mal in schwäbischer Mundart zu hören sind. Dabei sollte man unter anderem mit einiger Uffregung durch singende Untertassen rechnen, so dass Straßenbahnfahrer von Glück sagen können, wenn der Füenfer sie no hoimbrengt.

Bock drauf! ...in a Winterwonderland - Das Christmas Special: Ein Böcklein ist entsprungen! Santa FÜENF ist coming to town, den Schlitten voller Goodies des aktuellen Programms „Bock drauf!“ und allerlei Mogelpäckchen, um stimmungsvoll die frohe Zeit einzuläuten. Natürlich nicht ohne eine Schneeschippe Irrsinn. An Blockflötenzauber wird es so wenig mangeln wie an Weihnachtsklassikern in nie gehörten Interpretationen. Leise rieselt der Schnee? Tja, dann warst Du wohl nicht bei FÜENF in stiller heiliger Nacht!