Bild: FüenfBild: Füenf
Füenf machen Schluss! In ihrer Abschiedsshow Endlich! Die Abschiedstour mit Highlights aus 25 Jahren verabschiedet sich das A-capella-Quintett von seinen Fans. Wer Lust auf Musikcomedy ohne Rücksicht auf Zwerchfelle und quer-beat durch alle Genres und Sparten hat, der sollte sich jetzt nochmal Füenf Tickets im Vorverkauf sichern. Vor der brandneuen und allerletzten Tournee sind die Schwaben auch nochmal mit ihrem Programm Im Dienste ihrer Mayonnaise unterwegs. Aber Achtung: Die Shows sind nichts für chronisch Humorlose! Sichert euch jetzt Tickets im Vorverkauf und erlebt Füenf in 2022/2023/2024 live. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

A-capella aus dem Schwabenland

Die Mitglieder von Füenf haben sich 1995 in Stuttgart zusammengeschlossen und ihr eigenes A-capella-Quintett gegründet. In ihrer Anfangsphase versuchten sie sich an Stücken von Joe Jackson und Bob Marley, verfassten aber auch eigene Titel. Da die Kollegen ziemlich unterschiedliche Persönlichkeiten haben, lautete die Devise ihrer unverwechselbaren und polystilistischen Bandphilosophie von Anfang an: "Alles ist erlaubt, viel hilft viel und eine Halbe macht noch keinen Sommer."

Dass Füenf alles andere als konventionell sind, zeigte sich bei ihrer Schwabenhymne Mir im Süden, deren Uraufführung in einer überfüllten Stuttgarter Straßenbahn stattfand. Die Aktion stieß auf so viel Begeisterung, dass das Quintett das Projekt Singin‘ in the Train startete: Im Herbst 2004 liefen in den Straßenbahnen zusammen mit der normalen Ansage 21 Haltestellensongs von Füenf!

Zwischenzeitlich kam es zu Veränderungen in der Besetzung des Quintetts, sodass aus Füenf beinahe Vüer geworden wären. Doch dieser Kelch ist zum Glüeck an ihnen vorbeigegangen: So konnte Füenf weiterhin fleißig auf Tour gehen und 2015 ihr 20-jähriges Bandjubiläum feiern, bei dem sie zusammen mit dem Special Guest Patrick Lindner Bring mir die Sonne sangen. Ihre harte Arbeit blieb natüerlich nicht unbelohnt. Unter anderem wurden sie mit dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg, dem Preis der deutschen Schallplattenkritik und – für Singing in the Train – mit dem Preis Im Visier der Region ausgezeichnet.

Im Dienste ihrer Mayonnaise

Das 10. Programm des nicht immer ganz ernsten Quintetts steht ganz im Zeichen des Kampfes gegen den Einheitsbrei und die Langeweile. Zum Glück müssen die Füenf dafür nicht Undercover gehen und könnenganz offen auf der Bühne auftreten. Im Dienste ihrer Mayonnaise sorgt die Band mit guten Stimmen für gute Stimmung.


Endlich! - Die Abschiedstournee

Für 2022/2023/2024 melden Füenf nun ihre Abschiedstournee an und präsentieren nochmal das Allerbeste aus 25 Jahren. Highlights sind also garantiert. Das solltet ihr nicht verpassen. Jetzt Tickets sichern und live dabei sein.

(Quelle Text: im/dm/hk | ADticket.de)