FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Gábor Boldoczki
Gábor Boldoczki Tickets jetzt im Vorverkauf sichern und 2022 live erleben!
weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Barocke Klangpracht – „Der Klang der Trompete ist edel und glänzend“, schreibt Hector Berlioz in seiner berühmten Instrumentationslehre: „Er eignet sich zum Ausdruck kriegerischen Gepränges, zum Wut- und Rachegeschrei ebenso gut wie zu Triumphgesängen, und kann alle tatkräftigen, stolzen und großartigen Gefühle, wie auch die meisten tragischen Akzente wiedergeben.“ Man muss Berlioz beipflichten: Die Trompete ist eines der wandelbarsten Instrumente, die man sich vorstellen kann. Nicht zuletzt das Barockzeitalter hat das erkannt und die Trompete zu einer ihrer musikalischen Botschafterinnen gemacht. Die Trompete ist ein Tausendsassa: Sie kann hochherrschaftlich repräsentieren oder mit zartem Schmelz die Ohren kitzeln. Der ungarische Trompeten-Star Gábor Boldoczki beherrscht sämtliche Spielarten seines Instruments meisterhaft. Zu uns kommt er mit einem festlichen Programm, das mit barocker Prachtentfaltung in die Welt des Sonnenkönigs entführt.