Bild: Geschwister Niederbacher
Tickets für die Geschwister Niederbacher , die Grand Prix Sensation aus Südtirol jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die Geschwister Niederbacher – das sind Manfred, Christina, Angelika und Andrea. Auch wenn es zwischen den Geschwistern teilweise große Altersunterschiede gibt, stehen die Südtiroler mit voller Begeisterung und Leidenschaft zusammen auf der Bühne und begeistern ihr Publikum mit ihrer Volksmusik. Dabei haben sie immer ein großes Ziel vor Augen: Die Qualifikation für den „Grand Prix der Volksmusik“. 2010 erreichten sie hier schließlich den 2. Platz!

Nach Veröffentlichung ihrer ersten beiden Alben Gemeinsam und Ein Lied für Mama starteten die Geschwister Niederbacher eine große Deutschlandtournee mit der bekannten Volksmusikgruppe Die Ladiner. Zudem gingen sie als Gastmusiker bei der Musikantenparade auf die Bühne und hatten zahlreiche Live-Auftritte in Deutschland, Österreich, Elsass, Belgien, Frankreich und in Tschechien. 2013 wurden sie Preisträger bei der Hitparade „Der weiß-blaue Stammtisch“ und erhielten die Auszeichnung für den „Volksmusik Stern“. Nach zahlreichen weiteren Alben, Touren und Auftritten präsentierte die Volksmusikgruppe ihren neuen Film Musikzeit in Zusammenarbeit mit dem Rai Sender Bozen. Außerdem kann man die Familiengeschichte der Geschwister Niederbacher in ihrem 2017 erschienenen Buch Wo der Himmel anfängt nachlesen. Für ihre großen Erfolge wurden sie im selben Jahr mit der „Meraner Rose“ in Gold ausgezeichnet!

Die Geschwister Niederbacher Termine 2018

10 gemeinsame Musikjahre können die Geschwister Niederbacher im Jahr 2018 feiern, da darf eine große Deutschlandtournee nicht fehlen! Wer die Weihnachtszeit stimmungsvoll mit Volksmusik feiern möchte, der sollte sich jetzt Tickets für die Tour Weihnachtsträume mit Patrick Lindner – die schönsten Melodien sichern. Neben Schlagerstar Patrick Lindner und natürlich den Geschwistern Niederbacher wird auch die Volksmusikgruppe Stimmen der Berge auftreten – also „viel Zeit zum Träumen, Schunkeln und Abschalten“! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)