Bild: Gießener KultursommerBild: Gießener Kultursommer

Nachdem 2020 und 2021 die Zeichen für den Gießener Kultursommer auf Corona standen, wurde im Sommer 2022 wieder gerockt, was das Zeug hält. Wie auch bei den vorangegangenen Ausgaben des Mittelhessischen Stelldichein der Megastars ist auch das Line-up für 2023 wie gewohnt atemberaubend. Mit dabei sind wie jedes Jahr viele Stars der aus den unterschiedlichsten Musikbereichen. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei!  Sichere Dir jetzt deine Tickets für den Gießener Kultursommer und erlebe die Open Air Konzerte deiner Lieblingsstars am Kloster Schiffenberg 2023 live.

 

weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Line-up: Fury In The Slaughterhouse, Revolverheld, Die Fantastischen Vier 

 

Gießener Kultursommer - The show will rock on!

 

Auch wenn die Coronakrise über zwei Jahre lang allen Künstler:innen und Festival-Begeisterten einen Strich durch die Rechnung gemacht hat und der Gießener Kultursommer ein Jahr aussetzen musste - 2022 ging es dafür umso lauter weiter. Wie in den Jahren zuvor wurden Konzerte der absoluten Spitzenklasse geboten, denn während des Spätsommers geben sich die Stars in Mittelhessen wie gewohnt die Klinke in die Hand. 

Nachdem sich bei dem seit 2015 stattfinden Open Air- Event bereits Stars wie Scooter, Max Giesinger, Nena, Gentlemen und viele mehr die Ehre gaben, ist auch das Line-up für 2023 hochkarätig besetzt. Wie es seit der 2. Ausgabe des Gießener Kultursommers zur Tradition gehört finden die Veranstaltungen im Freien am Kloster Schiffenberg statt- Gänsehaut- Atmosphäre trotz hochsommerlicher Temperaturen inklusive. 

Von nun an, dürfen sich alle wieder auf eine geballte Ladung Musik und Kultur freuen. Der Gießener Kultursommer ist dabei natürlich ein besonderer Grund zur Vorfreude und bringt 2023 neben Die Fantastischen Vier, Fury In The Slaughterhouse  u.a. auch die Jungs von Revolverheld auf die Bühne. Sichere Dir schon jetzt deine Tickets und lasse Dir die Konzerte in der schönsten Zeit des Sommers nicht entgehen.

(Quelle Text: so/hk | ADticket.de)